Meet your Future - Erste Lehrstellenbörse 2011 in der Agentur für Arbeit Jena

Meet your Future – dies war das Motto der ersten Ausbildungsplatzbörse am 22.02.2011 in der Agentur für Arbeit Jena, zur der rund 70 Besucher gekommen waren. 18 Aussteller aus Jena und dem Saale-Holzland-Kreis waren mit Informationsständen vertreten und boten ihre freien Lehrstellen an. Gesucht wurden unter anderem Anlagenmechaniker, Bankkaufleute, Fachlageristen, Glasapparatebauer, Industriemechaniker und Oberflächenbeschichter.
„Nicht alle Unternehmen, die uns freie Ausbildungsplätze gemeldet haben, konnten an der Börse teilnehmen. Aus diesem Grund haben wir Kurzprofile der Lehrstellen an Infotafeln angebracht. Hier konnten sich die Jugendlichen einen umfangreichen Überblick verschaffen und sich gegebenenfalls auch gleich vermitteln lassen“, so Daniela Berndt, die seit 01.01.2011 die Leitung des Arbeitgeberservice Jena/SHK in der Agentur für Arbeit Jena übernommen hat.
Die Chancen für die Schulabgänger stehen gut. Allerdings legen viele Unternehmen nach wie vor Wert auf gute schulische Leistungen. Dies ist jedoch nicht Willkür. Vielmehr haben sich Berufsinhalte- und Anforderungen in den letzten Jahren stark verändert und sind komplexer geworden. Deshalb raten die Berufsberater der Jenaer Arbeitsagentur, sich rechtzeitig über Berufsinhalte zu informieren, um so gut vorbereitet in die Bewerbungsphase starten zu können. Die nächsten Gelegenheiten dazu bieten sich am 12. März 2011 zum Jenaer Berufsinfomarkt oder auch am 16.März 2011 zum Tag der Berufe, an dem rund 60 Betriebe aus dem Agenturbezirk ihre Türen öffnen. Nähere Informationen zu diesen beiden Veranstaltungen erteilt das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur unter Tel.: 03641379-965
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige