Rückengesundheit lohnt sich - Fachlageristen gewinnen Hauptpreis

Jena: Stoyschule | Angehende Fachlageristen, die in der Karl-Volkmar-Stoy-Schule im Berufsschulunterricht beschult werden, haben in diesem Schuljahr am Wettbewerb „Jugend will sich-er-leben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung teilgenommen. Das Thema des diesjährigen Sicherheitswettbewerbs lautete „Denk an mich – dein Rücken“. Die Azubis im 2. Lehrjahr gewannen den ausgeschriebenen Kreativpreis. Im Rahmen ihrer Projektarbeit hatten die sieben Schüler eine empirische Studie über die Rückengesundheit an der Jenaer Wirtschaftsschule durchgeführt und ausgewertet. Die Ergebnisse wurden anschließend in einem Bericht sowie auf zwei Plakaten bei der Unfallversicherung als Teilnehmerbeitrag eingereicht und in der Schule ausgestellt. Am 13. Mai 2014 fand die Preisverleihung in Meiningen statt. Die Klasse erhielt den Hauptpreis, der mit 750 € dotiert ist. Das Geld wird am Ende des Ausbildungsjahres für eine Abschlussfeier und für weitere Schulprojekte genutzt werden. Als Fazit der Teilnahme kann festgehalten werden: „Rückengesundheit lohnt sich“.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige