Schulamtsleiter Seitz bei Jenaer Schulmesse

Jena: Stoyschule | In der Rathausdiele wimmelte es am 23. November 2013 vor Menschen. 29 Schulen nutzten die Gelegenheit, sich der Jenaer Bevölkerung vorzustellen. Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena war gemeinsam mit der Volkshochschule an einem Stand vertreten. Insbesondere das Kulturpraktikum, das seit vielen Jahren für die Stoyschüler des Beruflichen Gymnasiums gemeinsam mit der VHS organisiert wird, wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Schulamtsleiter Norbert Seitz kam mit Schulleiter Richard Brömel über dieses Kooperationsprojekt und andere Schwerpunkte der Schulentwicklung ins Gespräch. Auch Bürgermeister und Dezernent für Familie und Soziales Frank Schenker zeigte großes Interesse am Kulturpraktikum.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige