Stoyschüler mit Impulspreis des Deutsch-Französischen Jugendwerkes prämiert

Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse BG 11W mit Französischlehrerin Frau Gerst (rechts hinten)
Jena: Stoyschule | Die Klasse BG 11W teilt mit:
Wir sind der Anfängerkurs Französisch der Klasse BG 11W des Beruflichen Gymnasiums/Schwerpunkt Wirtschaft des Staatlichen Berufsschulzentrums Wirtschaft und Verwaltung „Karl-Volkmar-Stoy“ in Jena und erwerben hier innerhalb von drei Jahren unsere Allgemeine Hochschulreife. Seit Beginn des Schuljahres 2011/2012 stehen wir mit Jugendlichen der Klasse ULIS des Beruflichen Gymnasiums „Amédée Gasquet“ in Clermont-Ferrand in E-Mail-Kontakt. Wir tauschen uns im Rahmen unseres Französischkurses in französischer Sprache via Internet über unsere eigenen Personen, Interessen, Ferien, Sitten und Bräuche zu Festtagen, unsere Schulen, Jena, Thüringen, Clermont-Ferrand sowie über die Auvergne aus. Mit diesem E-Mail-Projekt bewarben wir uns nun erfolgreich für den Tele-Tandem-Förderpreis 2012 des Deutsch-Französischen Jugendwerkes. Die Jury entschied sich, uns den diesjährigen Impulspreis zu verleihen. Die Arbeit unserer Klasse sowie die unserer französischen Partnerklasse wird mit je 200 € und Sachpreisen prämiert. Diesen Preis werden wir sehr sinnvoll einsetzen können, fahren wir doch im März 2013 mit unserer Lehrerin Frau Gerst für eine Woche nach Clermont-Ferrand, um unsere Partnerklasse im Rahmen eines Schüleraustausches, der auch über das Deutsch-Französische Jugendwerk gefördert werden soll, zu besuchen und die Partnerregion Thüringens, die Auvergne, kennenzulernen. Wer unsere Arbeitsergebnisse einsehen möchte, kann dies auf der schuleigenen Homepage der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena www.stoyschule.de tun. Dort sind auch viele andere Informationen über die zahlreichen Europa-Aktivitäten unserer Europaschule veröffentlicht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 15.11.2012 | 01:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige