Weihnachtsgedicht der Bürgerreporter 2011

Lieber guter Weihnachtsmann,

schau' die Bürgerreporter nicht so böse an,
stecke Deine Rute ein,
sie werden vielseitig und niemals schreibfaul sein.


Liebe Bürgerreporter, Mitarbeiter und Gäste des meinAnzeiger.de,

ich wünsche Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Mit Hoffnung auf ein spannendes 2012 zur Umsetzung von mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz im Rahmen politischer Entscheidungen im Freistaat Thüringen und insbesondere auch in der Lichtstadt Jena wird das neue Jahr begrüßt.

Auch in schwierigen Zeiten werden all' die schönen Augenblicke des Lebens nicht vergessen. Sie zu sehen, zu genießen und darüber in Wort und Bild zu berichten und vielen zugänglich zu machen, ist eine tolle Sache.

Dafür vielen Dank - ho, ho,
im neuen Jahr geht’s weiter so.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 22.12.2011 | 12:27  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 22.12.2011 | 13:03  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 22.12.2011 | 13:49  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 22.12.2011 | 14:15  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 22.12.2011 | 14:18  
508
Dieter Pemsel aus Weimar | 22.12.2011 | 17:00  
195
Frank Bernhardt aus Jena | 22.12.2011 | 18:45  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 22.12.2011 | 20:03  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 22.12.2011 | 21:38  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 23.12.2011 | 00:27  
390
Dieter Mäs aus Jena | 23.12.2011 | 10:07  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 23.12.2011 | 22:15  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 24.12.2011 | 14:11  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 24.12.2011 | 23:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige