Die Stoys haben schon gewählt - Juniorwahl 2013

Jena: Stoyschule | Am 17. September 2013 hatte Schüler und Azubis der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena die Möglichkeit, an der Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl teilzunehmen und abzustimmen, wie am eigentlichen Wahlsonntag. Dabei spielten Alter und Staatsangehörigkeit keine Rolle. Die Wahlkommission, die für alle Schüler Wahlbenachrichtigungen ausfertigte und Wählerlisten vorbereitete, wurde von der Fachschulklasse FS 13 gebildet. In Vorbereitung der Wahl wurden im Unterricht Wahlsysteme und Wahlrecht thematisiert, Parteiprogramme gelesen oder der Wahl-O-Mat probiert. Vielfältige Diskussionen gab es vor und nach dem Kandidaten-Dating, das am 5. September mit fünf Direktkandidaten des Wahlkreises in der Schule stattgefunden hatte, und dem TV-Kanzlerduell. Die Ergebnisse der Juniorwahl werden am 22. September 2013 nach 18:00 Uhr unter www.stoyschule.de veröffentlicht. Etwas kann schon jetzt mitgeteilt werden. Die Wahlbeteiligung lag bei über 95 Prozent.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige