Hier können Sie was erleben!

Wann? 19.11.2011

Wo? Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales, Rudolf-Breitscheid-Straße 56, 07747 Jena DE
Jena: Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales | Die Staatliche berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales öffnet am 19.
November 2011 von 10:00 - 13:00 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Str. 56/58 in Lobeda-Ost wieder ihre Türen.

Sie können sich über folgende Berufe informieren:
O Physiotherapeut/-in(O Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r(O Medizinische/-r Fachangestellte/-r(O Altenpfleger/-in(O Heilerziehungspfleger/-in(O Sozialassistent/-in(O Gesundheits- und Krankenpfleger/-in(O Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (2013)(O Hebamme/Entbindungspfleger (2014)(O Fachoberschule (Klassenstufe 11/12 und 12)(O Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales(O Berufsfachschule (1- und 2-jährig) - nicht berufsqualifizierend(O Berufsfachschule (2-jährig) Sozialbetreuer/-in - berufsqualifizierend(O Berufsfachschule (1-jährig) Gesundheits- und Krankenpflegehilfe,(Altenpflegehilfe - berufsqualifizierend (werden 2012/2013 nicht ! ausgebildet)(O Orthoptist/-in (2012)(O Medizinisch-technische Assistenz für den Operationsdienst (2014)(O Erzieher/-in(O Medizinpädagoge/-in

und außerdem über die Berufe:
O Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in (O Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/-in (O Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in (O Logopäde/-in (nächster Ausbildungsbeginn 2014)

Präsentationen verschiedenster Fachrichtungen an diesem Tag!
Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in:
Wie sieht man Malaria im Blutbild?

Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in:
Chemische Kabinettstückchen:(Wie wird Silber wieder blank?(Brennt Eisen?(„Die Pharaoschlange“

Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/-in:
Detektive in Sachen Strahlung: „Wie entsteht ein digitales Röntgenbild?“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige