IHK zeichnet die besten Lehrlinge aus

Jena: Karl-Volkmar-Stoy-Schule | Die IHK Ostthüringen hat am 24.03.2011 die Auszubildenden ausgezeichnet, die im Kammerbezirk in ihrem jeweiligen Beruf das beste Prüfungsergebnis erreichten. Sowohl in der Festrede des Kammerpräsidenten Albrecht Pitschel als auch in den Dankesworten einer Auszubildenden wurde deutlich, dass stets das Zusammenspiel eines ehrgeizigen Jugendlichen, eines guten Ausbildungsunternehmens und einer leistungsstarken und engagierten Berufsschule notwendig sind, um herausragende Ausbildungsleistungen zu erbringen. U. a. wurden gleich drei Absolventen der Karl-Volkmar-Stoy-Schule geehrt: Sören Schlag (Automobilkaufmann), Kristin Holzhey (Industriekauffrau) und Birgit Hase (Bürokauffrau). Den Dank der IHK für den Beitrag der Berufsschule der Karl-Volkmar-Stoy-Schule an den herausragenden Ausbildungsergebnissen nahm der Schulleiter, Herr Brömel, entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige