Mit Minister Lauinger im Gespräch

Jena: Stoyschule | Am Montag, dem 11. Mai 2015, besuchte Dieter Lauinger, Thüringer Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz im Rahmen der Europawoche die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena.

Als Experte für Justiz nahm er an einer Unterrichtsstunde im Lerngebiet Recht der Fachschüler teil. Thema war Rechtsstaatlichkeit im Spannungsfeld zwischen Brüssel/Straßburg und Erfurt. Besonderes Interesse hatten die künftigen Staatlich geprüften Betriebswirte an der aktuellen Flüchtlingsproblematik.

Im Anschluss fand eine lockere Gesprächsrunde mit Schülern aus verschiedenen Klassen, die alle eine sogenannte Migrationsgeschichte haben, im Schülerbistro statt. Fragen nach der Integration in Deutschland, nach einer bevorstehenden Einbürgerung aber auch nach Diskriminierung und Problemen im Alltag wurden mit Minister Lauinger besprochen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige