,,Neuordnung" Parkordnung Westviertel

Dank der Neuordnung der Parkordnung, z.B.in der Gartenstrasse fällt der Reinigungstag der Kehrmaschine weg.Wieder mal eine ganz tolle Idee.Die Kehrmaschine fährt zwar in der Mitte durch und kehrt den Dreck unter die geparkten Autos.Abkassiert wird natürlich kräftig weiter,1.Strassenreinigungsgebühren (für nicht erbrachte Leistung),2.Bewohnerparkgebühren und jetzt noch per Parkschein.Ich kann nur jeden betroffenen Bewohner raten,sich gegen die nicht gerechfertigten Strassenreinigungsgebühren zur Wehr zu setzen.Man kann Besuchern von Jena nur raten,sich das gut zu überlegen.Die verschmutzten Strassen sind eine sehr gute Werbung für die selbsternannte ,,Lichtstadt"(Witz).Manschmal fragt man sich,ob man von ehemaligen Insassen von bestimmter Anstalten regiert wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige