Oberbürgermeister beim Europatag

Wann? 09.05.2012

Wo? Stoyschule, Paradiesstraße 5, 07743 Jena DE
Jena: Stoyschule | Am 9. Mai 2012, dem Europatag, an dem man des Schuman-Plans von 1950 gedenkt, stellten sich die Jenaer Europaschulen und andere Europaakteure in der Goethegalerie der Öffentlichkeit vor. Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule präsentierte ihre Europaaktivitäten, insbesondere die verschiedenen Austauschprogramme wie zum Beispiel die deutsch-tschechisch-slowakische Jugendbegegnung in Detva im Dezember 2011. Der wiedergewählte Oberbürgermeister, Dr. Schröter, begrüßte alle Schulen und Institutionen, die am Europatag teilnahmen. Interessiert ließ er sich im Anschluss von Herrn Daßler und Frau Schwermer über die Verwirklichung der Idee „Europaschule“ im Hause „Stoy“ informieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige