Utopie: Eine Gesellschaft ohne Grenzen? - "Peace Please!" im Kassablanca Jena

Wann? 08.12.2011 19:30 Uhr

Wo? Kassablanca, Felsenkellerstraße 13A, 07745 Jena DE
(Foto: (C) Referat für Menschenrechte, Stura Uni Jena)
Jena: Kassablanca | Das Referat für Menschenrechte der Uni Jena, ATTAC Jena und Kassablanca Jena laden in der Reihe "Peace Please!" ein zum Thema

"Utopie: Eine Gesellschaft ohne Grenzen?"

Gleichzeitig ist dies der Abschlussabend der Veranstaltungsreihe
"Grenzziehungen der Gesellschaft"
des Menschenrechtsreferats des StuRa der Uni Jena.
Zunächst erwartet euch ein informativer Input aus soziologischer Perspektive über Normalität und deren Grenzen in der Gesellschaft.
Dieser Input wird auch zentrale Erkenntnisse aus der Veranstaltungsreihe insgesamt zusammenfassen. Im Anschluss daran erhoffen wir uns eine inspirierende, bewegliche und bewegende, stehende und gehende Diskussionsrunde mit euren Meinungen und möglichen Zukunftsvorstellungen eines gerechteren Zusammenlebens.

Du interessierst dich für eine grenzenlos offene Gesellschaft oder ist dies eine reine Utopie? Wie auch immer dein Bild aussehen mag, besuche uns an diesem Abend und bereichere den gemeinsamen Gedankenaustausch!
Vielleicht entwerfen wir ja das Kippbild Gesellschaft – eine optische Täuschung der Grenzziehungen.

Eine Rahmung und Unterstützung sollen Gruppen und Organisationen Jenas bieten, die für diesen Abend den Jenaer Markt der Engagierten abbilden sollen und in kooperative Interaktion mit allen Anwesenden treten können.

Dieser Abend ist ein Experiment zur Vernetzung verschiedenster Lebensentwürfe und Problemhorizonte an einem Ort. Vielleicht können wir gemeinsam unter dem Motto "Peace Please!" Grenzen sprengen...


Interessenten sind herzlich eingeladen!
Wann: 08. Dezember 2011 (Do.) ab 19.30 Uhr
Einlass ab 19 Uhr - Eintritt (fast) frei (10 Cent Ökostrom)
Wo: Kassablanca Jena (Felsenkellerstr. 13a, "Gleis1")

> www.stura.uni-jena.de
> www.kassablanca.de
> www.attac-netzwerk.de/jena
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige