offline

Bernd Hausdörfer

1.296
Region ist: Jena
1.296 Punkte | registriert seit 06.01.2011
Beiträge: 217 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 19
Folgt: 24 Gefolgt von: 25
Redakteur des Allgemeinen Anzeigers in Jena
1 Bild

Zwischen Liebe und Geld - Heimatfilm aus den 1950ern adaptiert fürs Theaterhaus

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 18.11.2013 | 331 mal gelesen

JENA. Mit Liebe oder mit Geld leben? So oder so ähnlich stellt sich die Frage in dem zur Zeit am Theaterhaus Jena zu sehenden Stück „Almenweiß und Edelrausch“. Das Theaterhaus hatte zuvor eine Ausschreibung veranstaltet, „um jungen, noch unbekannten Regieteams die Chance zu geben, eigene Projektideen an einem festen Haus zu verwirklichen.“ Aus 321 Einsendungen wurden zwei Teams ausgesucht, eines davon ist die „Zweite...

1 Bild

„Mitten im Leben“ - Jenaer Seniorentage vom 22. bis 29. September

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 16.09.2013 | 429 mal gelesen

JENA. Der Anteil der älteren Bürger steigt auch im durch die vielen Studenten sehr jugendlich wirkenden Jena stetig. „Waren es 1995 noch 13.000 Senioren, so sind es heute bereits 24.000“, erklärt Gabriela Pippart, städtische Altenhilfeplanerin. Auf diese Veränderungen gilt es aktiv zu reagieren, zum Beispiel durch sinnvolle Freizeitangebote für die Älteren. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Jenaer Seniorenbeirat, der in...

1 Bild

Ehrlicher als angenommen

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 16.09.2013 | 607 mal gelesen

Selbst 1300 Euro in bar landeten schon im Jenaer Fundbüro – eine Nachfrage lohnt sich JENA. Der Job von Volkmar Voigt scheint krisensicher: Etwas verloren wird schließlich immer und ehrliche Finder, die die Sachen bei ihm im Jenaer Fundbüro abgeben, gibt es zum Glück auch noch viele. Rund 500 bis 600 Privatpersonen bringen jedes Jahr aufgefundene Gegenstände zur Sammelstelle der Stadtverwaltung. Dazu kommen noch 3000 bis...

1 Bild

Mensch und Landschaft

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 16.09.2013 | 283 mal gelesen

Gemeinsame Ausstellung von Astrid Leiterer und Grit Leinen im Jenaer Johannistor JENA. Moderne Kunst im historischen Gemäuer! In diesem Spannungsbogen bewegt sich eine interessante Ausstellung im altehrwürdigen Johannistor. Gemeinsam gestaltet wird die Exposition von zwei Jenaer Künstlerinnen, die in der Szene schon längst einen guten Namen haben: Grit Leinen und Astrid Leiterer. Gezeigt werden Malerei, Grafiken und...

1 Bild

Pilze wachsen, doch der Regen fehlt

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 05.09.2013 | 475 mal gelesen

JENA. Meteorologisch gesehen begann am 1. September der Herbst. Bekanntlich schlägt in dieser Jahreszeit das Herz vieler Pilzfreude höher und sie gehen in den Wäldern auf Pirsch. Doch wie sieht es momentan mit dem Pilzaufkommen aus? Für Tanja Böhning, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Andreas Gminder in Jenaprießnitz als ehrenamtliche Pilzberaterin fungiert, formuliert es so: „Es gibt durchaus Pilze, auch viele verschiedene...

1 Bild

Netzwerk „Nord für Nord“ lädt am Samstag zum Stadtteilfest ein

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 05.09.2013 | 122 mal gelesen

JENA. Das Netzwerk „Nord für Nord“, ein Zusammenschluss von Vereinen, Einrichtungen und Firmen aus dem Jenaer Norden, hat sich u.a. auf die Fahnen geschrieben, den Zusammenhalt und das freundliche, aufmerksame Miteinander der Bürger und Familien des Stadtteils zu befördern. Öffentliche Veranstaltungen sind stets eine gute Möglichkeit zu anregenden Gesprächen, zum Kennenlernen und gemeinsam Spaß haben. Nicht zuletzt...

1 Bild

Ente gut, alles gut - Rennspektakel zum Camsdorfer Brückenfest

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 28.08.2013 | 208 mal gelesen

JENA. Enten schwimmen es auf der Saale schon reichlich. Am kommenden Sonntag, 1. September, ist aber eine regelrechte Invasion zu erwarten, wenn sich bis zu 2.500 gelbe Plastikausführungen der possierlichen Wasservögel zwischen Camsdorfer Brücke und der Brücke an der Stadtrodaer Straße tummeln. Der Grund ist das große Benefiz-Entenrennen des Jenaer Vereins "Ein Dach für Alle", das einen würdigen Schlusspunkt des diesjährigen...

2 Bilder

Brücke mit vielen Paten - Buch dokumentiert die Geschichte der Rettung der Alten Burgauer Brücke

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 23.08.2013 | 517 mal gelesen

JENA. Man stelle sich vor: Eine Brücke wird gebaut, obwohl sie verkehrstechnisch gar nicht gebraucht wird. Was heute in Jena unmöglich erscheint, wurde in der Aufbruchstimmung der Nachwendejahre im Stadtteil Burgau Realität. Der rührige „Verein zur Rettung der alten Saalebrücke Jena-Burgau“ schaffte es gemeinsam mit der Stadt die 1945 völlig sinnlos von der Wehrmacht gesprengte Alte Burgauer Brücke in jahrelanger mühevoller...

2 Bilder

Zwischen Realität und Traum - Malerei von Undine Bandelin

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 07.08.2013 | 378 mal gelesen

JENA. „Ich war mir sicher, es handle sich um eine Verwechslung“. Dieser rätselhaft anmutende Satz ist der Titel der neuen Malereiausstellung in der Villa Rosenthal. Eine Vorahnung, was den Betrachter wohl hier erwartet, lässt er nicht zu. Auch die ausgestellten Bilder lassen keine greifbare Deutung zu, behauptet die Künstlerin. Oder vielleicht doch? Für individuelle Sichtweisen und Interpretationen lassen die Werke auf alle...

1 Bild

Rothensteiner Grundschule unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 30.07.2013 | 114 mal gelesen

Rothenstein. Nicht nur an sich selbst denken, sondern auch andere, die es nicht so gut haben. Dieser Gedanke klingt in der Geschichte vom „Regenbogenfisch“ an, die die Schüler der 2. Klasse der Rothensteiner Grundschule zum Schuljahresabschluss mit Tanz und Gesang in ihrer Turnhalle aufführten. Ganz konkret geholfen haben alle Schüler und Lehrer der Schule im jetzt beendeten Schuljahr auch Kindern und deren Familien, denen es...

1 Bild

Rasende Radioreporter - neues Sendmobil für das Jenaer Bürgerradio

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 17.07.2013 | 104 mal gelesen

JENA. „Ich habe mich gefühlt wie damals als Kind kurz vor Weihnachten und heute Nacht vor Aufregung schlecht geschlafen“, erzählt Frank Günther, der ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende des Offenen Hörfunkkanals Jena (OKJ). Der Grund war die Aufregung, ob denn alles klappen wird mit der offiziellen Einweihung des neuen Sendemobils des Jenaer Bürgerradios. Doch die Sorge war unbegründet, pünktlich zum Termin „brauste“ das...

1 Bild

Leben heißt auch sterben - neuer Verein unterstützt Palliativstation der Uni Jena

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 11.07.2013 | 414 mal gelesen

JENA. "Wie viele Geburtenratgeber gibt es - und wie viele Sterberatgeber?", fragt Prof. Winfried Meißner, Chefarzt in der Palliativstation des Jenaer Universitätsklinikums. Das Thema Sterben ist in unserer Gesellschaft oft mit Tabus belegt, man schreibt oder spricht nicht gerne über das für die Betroffenen und auch für die Angehörigen so einschneidende Ereignis. Die Mitglieder des erst vor kurzem in Jena gegründeten Vereins...

1 Bild

Endlich wieder Kulturarena-Feeling

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 11.07.2013 | 260 mal gelesen

JENA. Die 22. Kulturarena geht ab heute (11.7.) mit dem Theaterspektakel in ihre heiße Phase. Auf was sich die Besucher in diesem Jahr freuen können, erklärt Kulturarena-Projektleiterin Heike Faude im Gespräch mit AA-Redakteur Bernd Hausdörfer. AA: Was ist das Besondere an dieser 22. Kulturarena? Heike Faude: Das Besondere für mich ist das, was in jedem Jahr das Besondere ist. Dass man neben den großen Namen eine Menge...

2 Bilder

Schön bis schockierend - die weltbesten Pressefotos werden in Jena gezeigt

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 11.07.2013 | 142 mal gelesen

JENA. Der World Press Photo Award ist der weltweit größte und bekannteste Wettbewerb für Pressefotografie, dessen Ergebnisse in rund 100 ausgewählten Städten gezeigt werden. Zumeist sind das die großen Metropolen, doch seit 15 Jahren ist auch das kleine Jena fest im Ausstellungskalender verankert. In der Goethe Galerie sind zurzeit die jeweils drei preisgekrönten Pressefotos des Jahres 2012 in zehn verschiedenen Kategorien zu...

2 Bilder

Flutschäden - Werkstatt für behinderte Menschen braucht dringend Hilfe 1

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 05.07.2013 | 212 mal gelesen

JENA. Die Werkstatt für behinderte Menschen des gemeinnützigen Saale Betreuungswerkes der Lebenshilfe Jena ist die am stärksten vom Hochwasser geschädigte Einrichtung der Stadt – Gesamtschaden ca. 700.000 Euro. Nun ist man dort dringend auf die Unterstützung durch Helfer und Spender angewiesen, um den Betrieb am Standort in Zwätzen wieder aufnehmen zu können. Rund 280 Menschen mit einer geistigen und zum Teil auch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige