offline

Dieter Mäs

390
Region ist: Jena
390 Punkte | registriert seit 02.05.2011
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 25
Folgt: 8 Gefolgt von: 7
Ich bin nett, hilfsbereit und freundlich und gehe gern mit meinem Irish-Setter Conrad spazieren. Als Vorsitzender einer Bürgerinitiative setze ich mich für eine transparente Kommunalpolitik, gegen Willkür und für die Berücksichtigung der Bürgerinteressen in Jena ein.

5-Jahre Bürgerinitiative Pennickental Jena

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 18.12.2014 | 138 mal gelesen

5Jahre unermüdlicher Einsatz, Kraft, Zeit und vor allem Ausdauer bei der Aufarbeitung der Sachverhalte zum grundhaften Ausbau der Straße Pennickental. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative, Dieter Mäs, erinnert sich: Am 13.11.2009 haben wir uns entschieden, diese BI zu gründen. Anfang November 2009 wussten wir noch nicht, was eine BI so richtig ist, wir kannten weder die Arbeitsweise unserer Stadtverwaltung noch die der...

FDP will Pflicht der Kommunen zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen abschaffen

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 25.04.2014 | 159 mal gelesen

Nach dem Gesetzentwurf der FDP sollen Kommunen künftig selbst entscheiden, ob sie Hausbesitzer beim Straßenausbau zur Kasse bitten oder nicht. Die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen ist eine deutsche Besonderheit, die es in keinem anderen europäischen Land gibt. Von dem Zwang unseres Gesetzgebers gegenüber den Gemeinderäten diese Kommunalabgabe rückwirkend ab August 1991 und danach 30 Jahre für Straßenausbau eintreiben...

Regionalkonferenz der Bürgerinitiativen Ost- und Südostthüringens

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 27.01.2014 | 115 mal gelesen

Im Ergebnis der Regionalkonferenz der Bürgerinitiativen vom 25. Januar 2014 in Hermsdorf veröffentlicht die Bürgerallianz Thüringen nachstehende Pressemitteilung. Vertreter aus Bürgerinitiativen ganz Ostthüringens, der Freien Wähler und des Haus-, Wohnungs- und Grundstückseigentümerverein Saale-Orla, darunter Landtagsabgeordnete und Mandatsträger kommunaler Parlamente berieten am Samstag, den 25. Januar 2014 in Hermsdorf...

Regionalkonferenz der Bürgerinitiativen Ost- und Südostthüringens

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Hermsdorf | am 19.01.2014 | 133 mal gelesen

Hermsdorf: Gaststätte "Zur Linde" | Am Samstag, den 25.01.2014 findet um 10:00 Uhr in Hermsdorf in der Gaststätte „Zur Linde“ eine Regionalkonferenz von Vertretern der Bürgerinitiativen ganz Ost- und Südostthüringens, darunter Mandatsträgern kommunaler Parlamente, Landtagsabgeordnete, Bürgermeister und Bürgervertretungen statt. Zugesagt haben Vertreter aus den Landkreisen Saalfeld/Rudolstadt, Saale-Holzland-Kreis, Landkreis Greiz, Altenburger Land, Jena,...

Moratorium mit 10.000 Unterschriften

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 02.12.2013 | 79 mal gelesen

Jena: Saalstraße/ Löwenbrunnen | Friedliche DEMONSTRATION gegen den Verkauf des Eichplatzes: am Mittwoch, den 04.12.2013 um 16.00 Uhr ab Saalstraße/ Löwenbrunnen. Für eine Änderung der Eichplatzpläne.

Straßenausbaubeitragsabschaffung in Jena am 11.09.2013 im Stadtrat

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 08.09.2013 | 128 mal gelesen

Jena: Rathaus | Straßenausbaubeitragsabschaffung in Jena am 11.09.2013 im Stadtrat Wer etwas verändern will, sucht Wege, wer das nicht will, sucht Gründe. Die derzeitige Praxis in Jena beim beitragspflichtigen Straßenausbau ist ein sehr schlechter Standortfaktor für unsere Stadt und bedarf daher einer unverzüglichen Korrektur. Auf Anfrage von Herrn Wiese zum Verzicht auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen teilt Herr Jauch dem...

UNSER JENA - öffentlichen Sitzung im Bereich Kirchplatz/Weigelstraße.

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 06.09.2013 | 58 mal gelesen

Jena: Kirchplatz/Weigelstraße | Aus dem Erfahrungsaustausch verschiedener Bürgerinitiativen und Organisationen in Jena ist die gemeinsame Initiative "Unser Jena" entstanden. Die vielen Einzelinteressen werden in einer Gemeinschaft gebündelt, die gemeinsam und kooperativ mit Politik und Verwaltung nach Lösungen für die verfahrene Situation in Jena suchen will. Im Vordergrund steht dabei, Transparenz zu schaffen, und bei Entscheidungen die Bürger...

Ernst-Abbe-Stadion Jena - Quadratur der verrosteten Flutlichtmasten

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 12.07.2013 | 123 mal gelesen

Wer einen Fördermittelantrag stellt, muss - wenn nicht im Vorfeld - dann doch aber wenigstens zeitnah alle seine Hausaufgaben erledigen. Dazu gehört nun mal u.a. ein schlüssiges Betreiberkonzept. Mit einer Verwendungsnachweiskontrolle entsprechend dem Fördermittelantrag ist natürlich auch jederzeit zu rechnen. Einem Rechnungshof, welchem auch immer, liegen auch sämtliche Veröffentlichungen wie zum Beispiel die durchwachsene...

Vernetzungstreffen der Bürgerbewegten in Jena

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 14.06.2013 | 72 mal gelesen

Jena: Ortsteilbüro Clausewitzer Straße 2 | Ein weiteres Treffen findet am 18.06.2013, 19 Uhr, im Ortsteilbüro Jena-Nord, Closewitzer Str. 2, statt. Interessierte Bürger, Politik und Verwaltung sind dazu eingeladen, sich in die Initiative einzubringen, um einen gemeinsamen Weg für mehr Kommunikation und Transparenz für Jena zu finden. Interessenten können sich melden bei Siegfried Ferge (Telefon: 0162 266 301 0) im Ortsteilbüro Jena-Nord, bei Arne Petrich...

Erfolgreicher Start der Vernetzungsinitiative “Unser Jena” 1

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 09.05.2013 | 143 mal gelesen

Jena: Büro des Ortsteilrates | Dem Gründungstreffen der Bürgerbewegten "Unser Jena" am 23.April 2013 waren neben interessierten Bürgern 13 Bürgerinitiativen und Interessengruppen gefolgt. Im Mittelpunkt der Diskussion sprachen sich die Bürgerbewegten für eine Vernetzung ihrer Aktivitäten aus Das Ziel der Vernetzung ist ein gemeinsames Vorgehen und eine gemeinsame Lösungssuche in Kooperation mit Stadtverwaltung und Stadtpolitik in Jena gegen gezielte...

Erstes Vernetzungstreffen der Bürgerbewegten in Jena

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 18.04.2013 | 135 mal gelesen

Jena: Büro des Ortsteilrates | Die Bürgerinitiative “Unser Jena…gemeinsam für die Region” lädt alle engagierten Bürger und die bestehenden Bürgerinitiativen zu einem 1. Treffen am 23.04.2013 ab 19 Uhr in das Büro des Ortsteilrates Jena Nord in die Closewitzer Straße ein. Es ist beabsichtigt eine Plattform zur Bündelung engagierter Bürgerinnen und Bürger in Jena zu entwickeln. Die Bürgerinitiative “Unser Jena…” versteht sich dabei als Netzwerk von...

Volksbegehren - Konflikt zwischen Regierung und Volk

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Jena | am 16.04.2013 | 77 mal gelesen

Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hat am 10.04.2013 das Volksbegehren für gerechte und bezahlbare Kommunalabgaben für unzulässig erklärt, damit sind 25.000 Unterschriften von Bürgern, die die Einleitung eines Volksbegehrens unterstützt haben, für nichtig erklärt worden. Das Urteil ist gefällt - der Konflikt zwischen Regierung und Volk – bezüglich der ungerechten Kommunalabgabegesetzgebung bleibt aber in Thüringen...

Verhandlung zum Eichplatz-Volksbegehren am Amtsgericht Gera

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Gera | am 07.04.2013 | 158 mal gelesen

Gera: Amtsgericht Gera, Rudolf-Diener-Str. 2, Haus 2, Sitzungssaal 109 | Am 29.10.2012 reichte die Bürgerinitiative „Mein Eichplatz – unser Jena“ beim Amtsgericht Gera eine Klage auf Zulassung eines Bürgerbegehrens ein. „Unser Eichplatz bleibt in kommunaler Hand“ Dreimal hat die Bürgerinitiative versucht, ein Bürgerbegehren zu starten, um mehr Mitbestimmung beim Bebauungsverfahren zu erreichen. Die Stadt lehnte jedes Mal aus formal rechtlichen Gründen ab. Die Bürgerinitiative ist nicht...

Am 10.April 2013 urteilt das Thüringer Verfassungsgerichtes über die Zulassung des Volksbegehrens „Für gerechte und bezahlbare Kommunalabgaben“

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Weimar | am 06.03.2013 | 166 mal gelesen

Weimar: Verfassungsgericht | | Nach der konstruktiven und sachlichen öffentlichen Anhörung zur Klage der Landesregierung gegen das Volksbegehren „Für gerechte und bezahlbare Kommunalabgaben“ vor dem Thüringer Verfassungsgericht wird am 10. April 2013 9 Uhr das Urteil verkündet. Unverständlich ist, dass die Landesregierung auf Kosten der Steuerzahler externe Gutachten gegen das Volksbegehren in Auftrag geben kann und gleichzeitig den...

Verhandlung - Klage der Landesregierung gegen das Volksbegehren " Sozial- gerechte Kommunalabgaben"

Dieter Mäs
Dieter Mäs | Weimar | am 25.02.2013 | 143 mal gelesen

Weimar: Verfassungsgericht | 27. Februar 2013 - 9:00 Nach 14 Monaten wird der Thüringer Verfassungsgerichtshof in Weimar am 27. Februar 2013 um 9 Uhr die Klage der Landesregierung gegen das Volksbegehren " Sozial- gerechte Kommunalabgaben" verhandeln. Die Verhandlung ist öffentlich. Alle UnterstützerInnen sind eingeladen an der Verhandlung teilzunehmen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige