offline

Hans-Georg Kremer

Hans-Georg Kremer
1.179
Region ist: Jena
1.179 Punkte | registriert seit 16.05.2011
Beiträge: 228 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
11 Bilder

10. Spitzberglauf in Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Ausschreibung 10. Spitzberglauf und –walking 2017 Veranstalter: Förderkreis des USV Jena e. V. Gefördert durch: Stiftungen Spitzberglauf/Rennsteiglauf Treuhänderisch verwaltet durch die Stiftung „Annedore – Lebenshilfe im Alter“ in Jena Termin: Donnerstag, den 6. Juli 2017 Start: 17.30 Uhr USV-Sporthalle, für Walker schon 17.00 Uhr Strecke: USV-Sporthalle, Wöllnitzer Oberweg, Wöllnitz, Hassgrund – Burgholdgrund,...

2 Bilder

Geschichte der Jenaer Sportmedizin Teil III

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Einen Sack mit 100 Kilogramm Erbsen Die Sportmedizin an der Jenaer Universität kann in diesem Jahr als eigenständiger Wissenschaftsbereich auf 50 Jahre zurückblicken. Damit ist er der älteste Lehrstuhl des Instituts für Sportwissenschaft, das in der Seidelstraße 20, auch „Muskelkirche“ genannt, seinen Hauptsitz hat. Seit Beginn der 1990er Jahre sind die Sportmediziner in der Wöllnitzer Straße neben dem Sportgymnasium...

1 Bild

Eine sportliche Jenaer Familie

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 14.06.2017 | 17 mal gelesen

Körperliche Bewegung in der freien Natur Die Jenaer Sporthistorie birgt viele Facetten, die noch nicht beschrieben wurden. Grundlage für neue Geschichten sind immer Archivfunde, Berichte von Zeitzeugen und privates Fotomaterial, Urkunden und Medaillen, die dem Autor der Serie zugänglich gemacht werden. Unsere Beiträge zum Jenaer Radsport haben gezeigt, dass dort noch viel aufzuarbeiten ist. Nach dem letzten Artikel vom 12....

1 Bild

Zur Geschichte der Wanderbewegung in Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 10.06.2017 | 13 mal gelesen

Die Wandergruppe des Fritz Seeber In diesem Jahr findet Ende Juli der 117. Deutsche Wandertag in Eisenach statt. Dies war ein Grund dafür, die Thüringer Wanderbewegung und deren Entwicklung von einem Historiker aufschreiben zu lassen. Diese schöne aber auch sehr komplexe Aufgabe hat Rayk Seela aus Jena im Auftrage des Landesverbandes Thüringen des Verbandes Deutscher Gebirgs- und Wandervereine zu dessen 25jährigem Jubiläum...

5 Bilder

Rennsteiglauf 2017 Nachlese

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 27.05.2017 | 64 mal gelesen

Zum zweiten Mal „nur“ Zweiter Als der aus Jena stammende, international erfolgreiche Triathlet Steffen Justus beim diesjährigen Rennsteiglauf nach 1.11.12 Stunden ins Ziel kam, musste er sich mit dem zweiten Platz, wie beim Kinderlauf 1993, diesmal beim Halbmarathon begnügen. Gewonnen hatte Samsom Tesfazghi Hayalu der aus Eritrea stammt. Vielleicht hätte Justus sogar gewinnen können, wenn er, wie bei internationalen...

1 Bild

Rennsteiglaufgeschichten

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 17.05.2017 | 10 mal gelesen

Warum der Rennsteiglauf kein Maskottchen hat Die Ursprünge des GutsMuths-Rennsteiglaufs liegen bei der Hochschulsportgemeinschaft Uni Jena (HSG, heute USV). 1973 wurde von drei Studenten und einem Assistenten der Jenaer Uni der erste Lauf „am Stück“ über den Rennsteig organisiert, der heute als I. GutsMuths-Rennsteiglauf zählt. Aus diesem entwickelte sich ab 1975 ein volkssportlicher „Massenlauf“. Bis 2015 war der USV...

7 Bilder

16. Seniorenwanderung des USV Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 11.05.2017 | 17 mal gelesen

Die 16. Seniorenwanderung des USV Jena führte durch Stadtroda und Umgebung. Unter den 27 Wanderfreundinnen und Wanderfreunden konnte die bekannte USV-Läuferin Doreen Ullrich begrüßt werden, die ein Angebot der familienfreundliche Wandergruppe gerne annahm. Sie musste die Gruppe mit ihrem halbjährigem Lewin nach sieben Kilometern verlassen, um rechtzeitig beim Schillerstaffellauf starten zu können, wo sie mit ihrem Team den 3....

1 Bild

Studentische Laufbewegung an der Uni Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 11.05.2017 | 13 mal gelesen

Eine Jenaer Erfolgsgeschichte Als im Herbst 1975 die Rennsteiglauftrainingsgruppe bei der Hochschulsportgemeinschaft Jena (HSG, heute USV) gegründet wurde, waren die Teilnehmer im Durchschnitt Mitte Dreißig Jahre alt und männlich. In den folgenden Jahren wuchs die Gruppe auf über 40 Mitglieder, darunter auch einige Frauen. Der Altersdurchschnitt wurde immer höher und liegt heute deutlich über 50. Die etwa zeitgleich...

1 Bild

Zur Geschichte des Fußballs in Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 27.04.2017 | 34 mal gelesen

Ein Benefiz-Spiel zugunsten des Abbe-Denkmals Nach 100 Jahren gelang es 2016 dem „Supporters Trust e. V.“, das von der Universität versprochene Ehrenmal für Hermann Peter fertigzustellen. Hermann Peter gilt als der Vater des modernen Sports in Jena, spätestens seit dem ersten Fußballspiel einer Jenaer Mannschaft 1893, welches Hermann Peter mit Engländer J. J. Findlay im „kleinen Paradiese“ organisierte und vermutlich...

13 Bilder

Eugen Hainlein vom USV Jena zum 90.

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 27.04.2017 | 30 mal gelesen

Stets eine Flasche Rotwein an Eugens Bank Heute kann Eugen Hainlein seinen 90. Geburtstag feiern. Er gehört derzeitig zu den ältesten Mitgliedern des Universitätssportvereins Jena e. V. (USV), der sich gerne mit dem Untertitel der größten Sportlerfamilie Thüringens schmückt. Eugen Hainlein ist dafür ein gutes Beispiele, da er auch noch im hohen Alter zu den treuen Mitgliedern gehört und von seiner Abteilung,...

1 Bild

Zur Geschichte des USV Jena e. V.

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 19.04.2017 | 20 mal gelesen

Von Euken über Giera bis Kremer Die kleine aber feine Ausstellung in der Universitätsbibliothek (THULB) über den international berühmten Wirtschaftswissenschaftler Walter Euken war Anlass nachzurecherchieren, ob er eventuell Mitglied des 1911 gegründeten Vereins für Bewegungsspiele (VfB, heute USV) gewesen sein könnte. Hintergrund ist, dass Walter Euken, Sohn des einzigen Nobelpreisträgers der Jenaer Uni, Rudolf Eucken,...

3 Bilder

Dem Medailleur Helmut König aus Zella-Mehlis zum Gedenken

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 19.04.2017 | 79 mal gelesen

Helmut König (1.10.1934 – 24.3.2017) zum Gedenken Der namhafte Prägemedailleur Helmut König verstarb 82jährig in seiner thüringischen Heimatstadt Zella-Mehlis. Helmut König hatte viele Jahre eine enge Bindung zum GutsMuths-Rennsteiglauf. Den gelernten Graveur, der anfangs vor allem Jagdwaffen mit seinen Gravuren veredelte, lernte ich bereits 1974 durch Herbert Weiß aus Heidersbach kennen, als wir gemeinsam den III....

1 Bild

Jenaer Radsportgeschichte

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 12.04.2017 | 16 mal gelesen

Noch kein Jenaer Friedensfahrer Wie in mehreren Beiträgen schon beschrieben, war Jena keine Radsporthochburg. Trotzdem kann Jena im nächsten Jahr auf 200 Jahre „Radsport“ zurückblicken. Sowohl die bekannte Germanistin Karla Müller, als auch der umstrittene Sportfunktionär Carl Diem haben in der Literatur darauf aufmerksam gemacht, dass Johann Wolfgang von Goethe in seinen Tagebüchern für den 29. Januar 1818 notierte, dass...

1 Bild

Sportvereine in Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 05.04.2017 | 9 mal gelesen

Über die Verwaltung der Vereine Im Landessportbund Thüringen waren 2016 ca. 370.000 Mitglieder in 3.422 Sportvereinen organisiert, was ca. 17% der Bevölkerung entspricht. Das heißt der durchschnittliche Verein hat etwa 110 Mitglieder. Jena liegt bei 24.000 Mitgliedern in 112 Vereinen und einem Durchschnitt von 214 Mitgliedern. 24 Vereine in Thüringen haben mehr als 1.000 Mitglieder, davon allein vier in Jena, was sicher...

13 Bilder

15. Seniorenwanderung des USV

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 03.04.2017 | 14 mal gelesen

Die 15. Seniorenwanderung des USV führte von Golmsdorf über die „Hohe Lehde“ nach Tautenburg. 39 Wanderfreundinnen und –freunde hatten wieder eine erlebnisreiche Strecke von knapp 15 Kilometer bewältigt. Die Wanderung wurde gekrönt durch eine wunderbare Ortsführung von Prof. Dr. Gerhard Schaumann (Bildmitte). Zukünftig wird die Wandergruppe eng mit der Seniorensportstiftung bei der Stiftung „Annedore – Lebenshilfe im Alter“...

Anzeige
Anzeige
Anzeige