offline

Mario Förster

Mario Förster
30
Region ist: Jena
30 Punkte | registriert seit 19.04.2013
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Weihnachtsmarkt im Technischen Denkmal

Mario Förster
Mario Förster | Jena | am 30.10.2016 | 5 mal gelesen

Jena: IMAGINATA | Weihnachtszauber in einem sachlich-nüchternen technischen Denkmal? Kaum zu glauben, wer es nicht selbst erlebt hat! Fliehen Sie einen Tag aus der Arbeitswelt und aus dem Verkaufsrummel – Sie sind herzlich eingeladen! Ganz individuelle Weihnachtsgeschenke finden Sie in dieser wunderbaren Atmosphäre nebenbei: schöne Sachen zum Selbermachen oder Kaufen, Zutaten für liebevolle Geschenke, kleine Köstlichkeiten zum Schnäbeln!...

1 Bild

Astor Piazzolla and Friends // 2

Mario Förster
Mario Förster | Jena | am 11.08.2016 | 15 mal gelesen

Jena: IMAGINATA | Ein Tango-Konzertabend mit dem Ensemble „tangokonzert.de“ Schon seit dreizehn Jahren konzertiert das Ensemble „tangokonzert.de“ im Sommer. Das deutsch-italienische Quintett begeistert sein Publikum mit konzertanter Tangomusik, die Astor Piazzolla zum „Tango nuevo“ erhoben hat: er verbindet den Tango mit der Sprache von Jazz und Klassik und eröffnete damit eine neue Dimension! Nach dem sehr erfolgreichen Auftritt des...

„Die Republik vor Gericht. Erinnerungen eines unbequemen Rechtsanwalts“

Mario Förster
Mario Förster | Jena | am 16.06.2013 | 75 mal gelesen

Jena: IMAGINATA | Lesung und Gespräch mit dem Juristen Dr. Heinrich Hannover. Er ist ein bunter Hund, - und doch nicht: Wohl bekannt, aber nicht immer wohlgelitten war der Jurist Dr. Heinrich Hannover während seines Berufslebens zwischen 1954 und 1995 in der alten BRD. Die Prozesse, in denen er Strafverteidiger war, lagen nicht im Mainstream und waren oft durch gesellschaftliche Vorverurteilung belastet – Kriegsdienstverweigerer,...

1 Bild

„Drei Engel!“ - Soloprogramm mit dem Schweizer Kabarettisten Emil Steinberger am 12. Mai 2013

Mario Förster
Mario Förster | Jena | am 19.04.2013 | 155 mal gelesen

Wenn der Steinberger sein Programm „Drei Engel!“ vortragen will, dann kommt ihm immer wieder der Emil in die Quere, der das Ganze mit seiner Mimik und seinem Schalk aufmischt und Geschichten aus seinem ereignisreichen Alltagsleben erzählt, die unbedingt wahr sind, halt manchmal vielleicht auch erfunden … Emil Steinberger in der Imaginata! Der Mann mit den vielen Berufen aus seinen verschiedenen früheren Leben, der mit seiner...

1 Bild

Blindsight - Film, Vortrag und Gespräch mit Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg am 25. April 2013

Mario Förster
Mario Förster | Jena | am 19.04.2013 | 539 mal gelesen

Zwei außergewöhnliche Gäste, ein außergewöhnliches Ereignis in der Imaginata: Die blinde Sabriye Tenberken, die nach ihrem Studium in 1997 allein nach Tibet aufbrach, und ihr Lebensgefährte Paul Kronenberg, den sie dort kennenlernte. Sie leben heute da, „wo der Pfeffer wächst“, gründeten in Tibet und Indien mehrere Projekte, u.a. Schulen für blinde Kinder. 2004 nahmen sie zusammen mit einer Gruppe blinder Teenager an einer...

Anzeige
Anzeige
Anzeige