Aktiv werden als Patient!

Die Teilnehmer stellen zusamen, was sie von einer guten Gesundheitsinformation erwarten
Die GesundheitsUni am Uniklinikum Jena bietet auch in diesem Jahr wieder das Seminar "Aktiv als Patient" an. Die Teilnehmer lernen, was eine gute Information von einer schlechten unterscheidet, welche Tücken das Internet bietet und wie man sie umgehen kann, wie man das Arztgespräch erfolgreich gestalten kann, was man über Arzneimittel wissen muss und welche Rechte Patienten haben.

Die Schulung findet vom 23.-27. Mai 2011 jeweils in der Zeit von 17:00 - 20:30 Uhr am Uniklinikum Jena statt. Jede Bürgerin oder Bürger kann teilnehmen. Medizinisches Vorwissen ist nicht erforderlich.

Mehr dazu im Internet unter:
http://www.gesundheitsuni-jena.de (Auf "Seminar Aktiv als Patient" klicken)

Rückfragen an:
Dr. Sylvia Sänger, Leiterin der GesundheitsUni Jena
Telefon: 03641 9 33336
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 06.05.2013 | 06:29  
59
Sylvia Sänger aus Jena | 06.05.2013 | 09:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige