Am 25.02.2012 noch nichts vor? Dann kommen Sie doch an die Staatliche berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales in Jena!

Wann? 25.02.2012

Wo? SBBS Gesundheit und Soziales , RudolfBreitscheid-Straße 56/58, 07747 Jena DE
Katrin Leonhardi, Lehrerin an der SBBS für Gesunheit und Soziales präsentiert das neue Speicherfoliengerät
 
Eingang Schule
Jena: SBBS Gesundheit und Soziales | Hier können Sie was erleben!

Am Samstag, dem 25. Februar 2012 öffnen sich in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr die Türen der Staatlichen berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales Jena (www.mefa-jena.de) in der Rudolf-Breitscheid-Straße 56/58 in Lobeda-Ost.
Für viele Schülerinnen und Schüler bietet dieser Tag eine letzte Möglichkeit vor Bewerbungsschluss einen Einblick in die vielen Ausbildungsangebote an unserer Schule zu gewinnen. Sprechen Sie mit kompetenten Lehrern und Schülern über Ihre Zukunftschancen und Perspektiven in den einzelnen Gesundheitsfach und Sozialen Berufen. Denn gegeben sind diese durchaus. Und nur wer fragt, bekommt auch Antworten!

Hautnah geben die Schülerinnen und Schüler selbst umfangreiche und interessante Einblicke in ihre jeweiligen Ausbildungen. Im folgenden nur einige Beispiele:

Orthoptist/-in:
Ich sehe was, was Du nicht siehst - Start der neuen Orthoptistenausbildung 2012!
Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in:
Der Mensch in Einzelteilen: Die 240 verschiedenen Zelltypen des Menschen unter dem Mikroskop! Möchtest Du auch die Blutzellen unter dem Mikroskop ansehen?
Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in:
Interessiert Euch, wie man in der Apotheke eine Hautcreme herstellt?
Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/-in:
Detektive in Sachen Strahlung: „Wie entsteht ein digitales Röntgenbild?“ - Freude am Strahlen!

Darüber hinaus kann man sich noch über weitere Berufe und deren Zugangsvoraussetzungen informieren:
O Physiotherapeut/-in
O Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r
O Medizinische/-r Fachangestellte/-r
O Altenpfleger/-in
O Heilerziehungspfleger/-in
O Sozialassistent/-in
O Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
O Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (2013)
O Hebamme/Entbindungspfleger (2014)
O Fachoberschule (Klassenstufe 11/12 und 12)
O Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales
O Berufsfachschule (1- und 2-jährig) - nicht berufsqualifizierend
O Berufsfachschule (2-jährig) Sozialbetreuer/-in - berufsqualifizierend
O Berufsfachschule (1-jährig) Gesundheits- und Krankenpflegehilfe,
Altenpflegehilfe - berufsqualifizierend (werden 2012/2013 nicht ! ausgebildet)
O Orthoptist/-in (2012)
O Medizinisch-technische Assistenz für den Operationsdienst (2014)
O Erzieher/-in
O Medizinpädagoge/-in
und außerdem über die Berufe:
O Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in
O Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/-in
O Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in
O Logopäde/-in (nächster Ausbildungsbeginn 2014)

Neugierig geworden? Dann schaut selbst vorbei! Verpasst - kein Problem! Auf unserer Homepage www.mefa-jena.de findet man nochmals alle Informationen.
Wir freuen uns auf Sie!

Jeannette Ancsin
Öffentlichkeitsarbeit

-------------------------------------------------
Kontakt:
SBBS Gesundheit und Soziales
07747 Jena
Rudolf-Breitscheid-Straße 56/58

Tel. 03641 3557-0
Internet: www.mefa-jena.de
Fax 03641 3557-29
e-mail: info@mefa-jena.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige