Fachschüler produzieren Image-Film

Jena: Stoyschule | Im Rahmen der Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt nahm die Klasse FS 14 der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena an einem Filmprojekt der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) teil. Vom 08.09.2015 bis 11.09.2015 produzierten die Fachschüler unter Anleitung ein eigenes Video.

Am ersten Tag wurden die Teilnehmer für den Umgang mit der Kamera und deren Bild- und Toneinstellungen sensibilisiert. Sie drehten Übungsfilme und interviewten sich gegenseitig. Zusammen mit Projektleiter Sven Jensen wurden die Sequenzen ausgewertet. Nach einem ausführlichen Brainstorming entschied sich die Klasse dazu, einen Image-Film über die Fachschulausbildung an der Stoy-Schule zu drehen. Anschließend übernahmen die Studenten sämtliche Aufgaben, welche für die Erstellung des Filmes notwendig sind - begonnen bei der Auswahl der Inhalte bis zur praktischen Umsetzung. Dabei wurden Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und zukünftige Einsatzmöglichkeiten des Betriebswirts visualisiert und durch einen Erzähler adressatengerecht umgesetzt.

Neben den fachlichen Kenntnissen, die vermittelt wurden, hatten die Fachschüler jede Menge Spaß und bedanken sich noch einmal bei Projektleiter Sven Jensen und der Informatiklehrerin Bianca Pfingst.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige