Kunst im Kürbis

Die Kerne hängen an den Fruchtfleischfäden, die wie erstarrte Blutgefäße wirken. Ein bisschen Gunther von Hagens. Ein aufgerissener Rachen mit Zähnen, eine Bauchhöhle mit Eingeweiden - das Innenleben eines Kürbisses gleicht einer Installation. Sehr ästhetisch mit einer gewissen morbiden Note. Und das Ausnehmen erst.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 27.10.2011 | 15:31  
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 01.11.2011 | 23:15  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 13.11.2011 | 09:12  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 13.11.2011 | 11:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige