Notfallmappe für Menschen mit Demenz

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat eine Notfallmappe für Menschen mit Demenz entwickelt. Sie soll helfen, dass bei Krankenhauseinweisungen wichtige Informationen sofort verfügbar sind, falls keine Begleitung durch Angehörige erfolgen kann. Inhalt der Notfallmappe sind: wesentlichen Angaben zur Person, Vorsorgedokumente, aktuelle Diagnosen und Medikamente sowie Informationen zu Gewohnheiten und pflegerischen Besonderheiten. Die Mappe kann unentgeltlich im Internet herunterladen werden.

--> Download Notfallmappe http://www.paritaet-nrw.org/progs/pia/content/e133...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 06.05.2013 | 06:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige