Schuldenprävention an der Stoyschule

Am 13. April 2011 beschäftigte sich die Berufsfachschulklasse BFS 10 der Karl-Volkmar-Stoy-Schule ganztägig mit der Thematik „Schulden“. Gemeinsam mit Herrn Tautorat, Frau Schachtebeck und Frau Kellermann begann der Tag mit einem Brainstorming über die Gründe für Schulden und Schuldenarten. Nach einer anregenden Diskussion und Klärung diverser Begrifflichkeiten konnten die Schüler an einem Vortrag, gehalten von Frau Kappitz der Sparkasse Jena, sowie an einer Diskussionsrunde in der Sparkasse teilnehmen. Themen, wie Kredit, Überschuldung, Verschuldung, Darlehen, Bürgschaft und das Girokonto, wurden besprochen. Abgerundet wurde der Besuch in der Sparkasse mit einem kurzen Film über Schuldenfallen. Seinen Abschluss fand der Projekttag der BFS 10 dann mit der Gestaltung von Informationsmaterial über Schuldenfallen. So gestalteten die Schüler eine Broschüre über richtige Haushaltsführung, entwickelten ein Schuldenspiel und gestalteten ein Plakat über die Schuldenfalle „Handy“.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige