Woche vom 03. bis 09. März

Ostern kann kommen - von Martina Hanke aus Hermsdorf
Eine Veranstaltungsankündigung für selbstgebastelte Osterdekorationen: Die Bilder aus dem vergangenen Jahr zeigen, dass in dieser Region Talente schlummern. Kaum zu glauben, dass die Kunstwerke an Bastelnachmittagen im Gemeindezentrum entstanden sein sollen. Wobei einige Profis die Ausstellung "Frau Creativ" im Holzlandsaal Bad Klosterlausnitz wohl unterstützen und aus den umliegenden Städten anreisen. Könnte auch in diesem Jahr sehr spannend werden. Martina Hanke hat weitere Bilder angekündigt, auf denen die aktuellen Ausstellungsstücke auf meinAnzeiger.de vorpräsentiert werden. http://www.meinanzeiger.de/hermsdorf/kultur/ostern...

Eichplatzbebauung in Jena von Wolfram Opel:
In Jena tobt der Kampf um den Eichplatz. Der Platz im Zentrum soll verkauft und bebaut werden. Kritiker bemängeln, das Konzept sei zu konsumorientiert und die Chance auf eine sinnvoll bebaute Stadtmitte würde vertan. Die Stimmung zwischen Stadt und Bürgerinitiativen ist angespannt. Eigentlich war alles schon so gut wie entschieden - jetzt sollen nochmal alle Bürger befragt werden und die Stadt gibt für die Verbreitung ihrer Argumente viel Geld aus.http://www.meinanzeiger.de/jena/politik/eichplatzb...
Das Thema ist noch eine Weile aktuell und es lohnt sich, es von allen Seiten zu beleuchten und die Bürgerreporter zu Wort kommen zu lassen. http://www.meinanzeiger.de/jena/themen/eichplatz.h...

Die Salzprinzessin von Lutz Blobner aus Artern: http://www.meinanzeiger.de/artern/kultur/neue-salzprinzessin-in-artern-dringend-gesucht-d37560.html
Die Stadt Artern ist in Not. Eine neue Salzprinzession ist überfällig. Nun wird man die Anzeige vermutlich nicht regionenübergreifend im Print veröffentlichen können, da sich ja nur Damen aus der näheren Umgebung bewerben können. Aber ein Aufhänger für eine Geschichte ist sie in jedem Fall: Wie konnte es zu dieser Notlage überhaupt kommen? Was wurde unternommen oder auch nicht unternommen, um eine neue Salzprinzessin zu finden? Hatte die ehemalige Prinzessin ihre Amtszeit verlängert oder gab es keine im vergangenen Jahr? Was kann sie erzählen über den Job? Und welche Meinungen vertreten Vereine, Stadtverwaltung, Bürgerreporter zu dem Thema Salzprinzessin. Bei der letzten Ausschreibung vor mehreren Jahren, gab es ja auch einige Konflikte: http://www.meinanzeiger.de/artern/kultur/neue-salz...

Der nicht mehr gesuchte Präsident des Thüringer Tanzsportverbandes von Thomas Triemner aus Gera:
http://www.meinanzeiger.de/gera/sport/tanzsport-wa...
Ein Artikel von einem Eingeweihten, der nicht zuviel verraten will. Für Nichteingeweihte schwer zu lesen. Offenbar war etwas los, beim Thüringer Tanzsportverband, von dessen Existenz ich vor diesem Beitrag keine Ahnung hatte. Ein Präsident ist zurückgetreten. Aber offenbar wollte man ihn sowieso loswerden. Ein neuer wurde installiert - oder hat sich selber installiert. Die Probleme sind noch aktuell und das wäre doch ein Aufhänger, diesen Verein mal vorzustellen, die Probleme, mit denen er zu kämpfen hat, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist und wie man sich die Zukunft vorstellt. Gut wäre es, nicht nur eine Stimme dazu zu hören. Waren ja ganz viele Mitglieder nicht bei der Wahl vertreten, bei der es keinen Gegenkandidaten gab.

Fasching: Die Bären von Uwe Heinemann, Arnstadt: http://www.meinanzeiger.de/arnstadt/leute/fasching...
meinAnzeiger.de ist voll mit Faschingsgalerien und am Aschermittwoch ist alles vorbei und eigentlich nicht mehr relevant für Printausgaben. Die Bären sind aber so oder so einen Blick wert.

Nun mag ich keine Grenzen - auch keine selbst gesteckten. Die Mehrheit, der Beiträge, Kommentare, Schnappschüsse und Themen, die ich empfehlen werde, wird aus der in der Überschrift angegebenen Woche stammen. Wenn ich etwas erst später entdecke oder erst später dazu komme, es zu empfehlen, werde ich es trotzdem immer in der gerade aktuellen Woche einordnen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige