4. „Doris Glotz“ Aktiv-Wochenende

Erinnerung an Übungsleiterin

Zum vierten Mal in Folge gedenkt der USV Jena e. V. mit einem „Doris Glotz“ Aktiv-Wochenende seiner langjährigen verdienstvollen Übungsleiterin im Nordic-Walking. Seit dem 18. August 2008 gegen 12:00 Uhr wird Doris Glotz im Raum Saas Fee (Schweiz) vermisst. Letztmalig wurde sie in der Region Spielboden / Längfluh gesehen. Sie unternahm zusammen mit ihrer Nordic Walking Gruppe, die sie aufgebaut und über Jahre geführt hatte, dort eine Wanderung. Im Schmiedefelder Rennsteiglaufhotel „Endspurt“ und auf dem Rennsteig hatte sie früher mehrere Nordic-Walking-Lehrgänge organisiert. Auf den Spuren dieser Touren wird der USV vom 24. – 26. August ein Wochenende organisieren, bei dem Touren mit Streckenlängen von zehn bis 22 Kilometer zum Wandern, Walken und Nordic Walking gewählt werden können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige