Cheerleading heißt nicht nur anfeuern

Die Cheerleader bei einem gemeinsamen Auftritt auf der Marktbühne von Jena.
Vor 14 Jahren, im Jahr 1997, reiste eine Gruppe unseres Vereins in die USA. Dort lernten wir an der Tishomingo County High School, Mississippi, die Cheerleader kennen. Wo sonst, als im Ursprungsland des Cheerleading lässt sich Chearleading besser lernen. Schnell sprang der Funke auf uns über. Das Feuer hatte uns erfasst. Wir hatten die seltene Gelegenheit den Cheerleadern beim Training über die Schultern zu schauen und wertvolle Tipps mitzunehmen.

Wieder zurück in Deutschland machten wir uns sofort daran, ein eigenes Team aufzubauen.

Heute sind unsere jüngsten Cheerleader, die "Snoop Tigers", 4 Jahre alt. Unsere "Little Tiger Paws" erlernen bei uns schon die Basics des Cheerleading. Ab 11 Jahre werden sie dann von den "Junior Tigers" aufgenommen. Wie Ihre großen Vorbilder, die "FCC Tigers", bauen sie auch schon Pyramiden. Auch mit ihren Cheers und Chants stehen sie ihnen in nichts nach. Sie feuern Mannschaften zu sportlichen Wettkämpfen an oder treten zu anderen Höhepunkten mit ihren Dances auf.

Die besten Cheerleader können dann ab ca. 14 Jahre zu den "FCC Tigers" wechseln und unterstützen dann die Spieler des FC Carl Zeiss Jena zu ihren Heimspielen. Die FCC Tigers nehmen auch an Cheerleader-Wettkämpfen in Thüringen teil.

Damit ihr auch wisst, wann welche der Altergruppen trainiert, folgen hier die Trainingszeiten. Die Cheerleader trainieren im Tanzstudio in der Carolinenstraße 2 in Lobeda-Ost.

Am Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr arbeiten unsere jüngsten Cheerleader, die "Snoop Tigers" im Alter von 4 bis 6 Jahren an ihren Cheers und Chants.

Die "Little Tiger Paws" proben am Donnerstag von 17.30 bis 19.00 Uhr auch schon an Pyramiden. Hier tanzen Cheerleader im Alter von 9 bis 12 Jahren.

Die "Junior Tigers" trainieren gemeinsam mit den "FCC Tigers". Ihr Training von Cheers, Chants, Dances und Pyramiden findet immer freitags von 18.00 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle des Anger-Gymnasiums in der Karl-Liebknecht-Str. (Jena-Ost, ehemalige Ostschule) statt.

Weitere Informationen sind auch auf der Website der FCC Tigers zu finden: www.fcctigers.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige