Die Leidenschaft für Basketball bleibt

Auf den ersten Blick kann man von einer ganz alltäglichen Frauengymnastikgruppe sprechen.
Aber dem ist nicht so. Wir Frauen vom USV Jena teilen eine Leidenschaft: Basketball.
Seit vielen Jahren treffen wir uns einmal in der Woche, um Basketball zu spielen.
Wer das Spiel kennt, weiß wie schnell es da „ab geht“. Umso beachtlicher: Wir sind alle zwischen 46 und 65 Jahren. Einige von uns spielten früher aktiv um Punkte in der (DDR) Basketball-Oberliga, andere waren erfolgreiche Leichtathleten oder waren Sportlehrer, einige hatten vorher noch nie einen Basketball in der Hand.
Wenn in den Sommerferien die Hallen geschlossen sind, trifft sich die Mannschaft im Stadion, um die Disziplinen des Sportabzeichens des DOSB zu absolvieren. Zweimal Bronze ist es schon, dieses Jahr versuchen wir uns an Silber.
Auch außerhalb der offiziellen Trainingseinheit sind wir oft zusammen. So werden Geburtstage zusammen gefeiert, Weihnachtsfeiern und Winterwanderungen organisiert. Einmal im Jahr fährt als Höhepunkt die ganze Mannschaft über das Wochenende zum Wandern zu einem „schönen Fleckchen“ in Deutschland. Also, Spaß und Freude wird bei uns groß geschrieben.
Wer beim Lesen Lust bekommen hat, bei uns Basketball zu spielen (mit Kenntnissen oder ohne) der meldest sich bei Sabine Straube Tel. 03641-52060.
Vielleicht gibt es in Thüringen auch eine Frauen-Basketballgruppe im gleichen Alter, die Lust auf ein „richtiges“ Spiel gegeneinander hat.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.445
Uwe Zerbst aus Gotha | 13.05.2011 | 18:07  
Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes | 01.09.2011 | 08:05  
114
Sabine Straube aus Jena | 01.09.2011 | 09:23  
Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes | 01.09.2011 | 09:25  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 24.01.2013 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige