Erfolgreiche Premiere des Jenaer Firmenlaufes

Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v.li.): Der Hauptinitiator des Laufes Ralf Janke, Michaela Hofmann und Hella Lang (beide Hockey Company), Dr. Uwe-Jens Gerhard (Elterninitiative), Harald Fiedler („Sailing Kids, LNT) und der Schirmherr Dr. Albrecht Schröter. Foto: Hausdörfer
Die Premiere des Jenaer Firmenlaufes Ende Mai war erfolgreich. Knapp 1000 Teilnehmer ließen die Jenaer Innenstadt zu einer großen Laufmeile werden. Dank der großen Beteiligung konnten jetzt 1200 Euro an drei soziale Projekte übergeben werden. Über jeweils 400 Euro konnten sich das Projekt „Integration behinderter Kinder im Hockey“ der Hockey Company Jena, die „Elterninitiative für das seelisch erkrankte und verhaltensauffällige Kind“ und das Projekt „Sailing Kids“ des LNT freuen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige