In einem gesunden Körper, ruht auch ein gesunder Geist

Die besten Beachvolleyballer
Am 25. August 2011 fand von 08:00 – 14:00 Uhr auf dem Gelände des USV Jena der erste Gesundheitstag der Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena statt.
Die Fachschaft Sport der Stoy-Schule beabsichtigte, damit das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise zu stärken. Dazu erhielten Schüler und Lehrer zum einen die Möglichkeit, bei Vorträgen ihr Wissen in Gesundheitsfragen zu vertiefen. So wurden Workshops zu Fragen der Ernährung, Stressbewältigung und der Ersten Hilfe angeboten. Ein weiterer Workshop widmete sich der Rückenschule. Zum anderen und vor allem konnten die Schüler und Lehrer ihre Fitness und Geschicklichkeit in vielfältigsten Übungen testen und fördern. Hierzu wurden klassenweise Stationen, wie z.B. Schwebestehen, Sternhüpfen und Slackline, angelaufen. Außerdem wurden mit Hilfe von Schülern der SBBS für Gesundheit und Soziales in Jena, die als Schiedsrichter fungierten, die besten Mannschaften im Beachvolleyball, Volleyball und Fußball ermittelt.
Und da kein Körper ein Perpetuum mobile ist, wurde auch für gesunde Ernährung gesorgt. Beliebter Anlaufpunkt war somit der Grill, auf dem vegetarische Köstlichkeiten zubereitet wurden.
Unterstützt wurde die Karl-Volkmar-Stoy-Schule zu ihrem 1. Gesundheitstag von der AOK in Gera, die an ihrem Stand die Jugendlichen mit Drogenbrillen durch einen Parcours schickte und somit bezüglich deutlich eingeschränkter Wahrnehmung nach Drogen- und Alkoholkonsum sensibilisierte. Auch Globus Isserstedt trug zum guten Gelingen der Sportveranstaltung der Stoyschule bei. Die 3 besten Mannschaften im Beachvolleyball, Volleyball und Fußball erhielten von Globus Isserstedt gesponsorte Obstkörbe. Allen Beteiligten sei hiermit der herzliche Dank der Stoyschule für die vielfältige Unterstützung ausgesprochen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige