Kernberglaufvorbereitung wirft erste Schatten

Kernberglaufvorbereitung wirft erste Schatten

Nach den großen Hochwasserschäden, die der USV Jena im Frühjahr erlitten hat stand wieder mal die Frage, ob der Jenaer Kernberglauf, einer der Hauptnutzer der Universitätssportanlagen, wieder an seinen Traditionsstartort hinter der Muskelkirche umzieht. Trotz der insgesamt großen Schäden gelang es, die Freiflächen und die Laufbahn, die vom Kernberglauf benötigt werden, relativ schnell wieder herzustellen, so dass am 19. Oktober zur 37. Auflage des Traditionslaufs ohne Behinderungen stattfinden kann. Die größeren Baumaßnahmen, die noch ausstehen und deren Kosten bis zu 200.000 € betragen können, werden wohl erst 2014 in Angriff genommen. Die Stiftung Jenaer Universitätssport hat dafür schon fast 30.000,- € gesammelt. Vielleicht unterstützt diese Sammlung noch der eine oder andere Traditionskernbergläufer. Das Spendenkonto der Stiftung Jenaer Universitätssport bei der Jenaer Sparkasse lautet: 2720, die Bankleitzahl 830 530 30.

Bis heute liegen 363 Anmeldungen beim Gesamtleiter Dr. Peter Losso vor. Davon 242 auf den limitierten 15 Kilometern. 72 sind auf der Königsstrecke über 27 Kilometer angemeldet und 17 auf der anfängerfreundlichen fünf Kilometer langen Laufstrecke. Dazu kommen noch einige Meldungen für die Kinderläufe.

Die Anmeldungen laufen zu 95% über das Internet. Für alle die, die das Internet nicht nutzen, bietet der Laufladen Jena einen Anmeldeservice an (Tel. 03641 489140). Für die Bearbeitung der Daten stand viele Jahre der erfahrene Organisator Dr. Peter Fuchs zur Verfügung, der sich aus Altersgründen zurückgezogen hat. Auch wenn sich am Computer vieles automatisieren lässt, ist immer noch eine gehörige Portion „Handarbeit“ gefragt. Eingabefehler müssen erkannt werden, Anfragen der Sportler beantwortet werden und vieles mehr. Dankenswerterweise hat der Laufservice Jena seine Unterstützung angeboten und den Anmeldeprozess zum Kernberglauf in sein Wettkampfsystem übernommen. Zum 28. Juli 2013 wurde die Umschaltung der Anmeldung für den Jenaer Kernberglauf erfolgreich vorgenommen. Für den Starter änderte sich dadurch wenig, er wird wie bisher von der Homepage www.kernberglauf.de zum Anmeldeformular geleitet.

Dr. H. Kremer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige