MSC Pößneck e.V. im DMV gibt Veranstaltungskalender 2011 bekannt

Pößneck: Motocross-Strecke | Die Motorsportsaison in Pößneck verspricht auch im Jahre 2011 wieder abwechslungsreiche und interessante Veranstaltungen. Die Mitglieder des MSC Pößneck e.V. im DMV bereiten schon seit Dezember 2010 die anstehende Saison vor. Planungen und Genehmigungsverfahren laufen bereits auf Hochtouren.
Am 5. März geht es los mit dem traditionellen Clubfasching des Vereins im Sportlerheim Wernburg. Nicht nur Mitglieder können sich hier zum Narren machen, Gäste und Spontanentschlossene sind herzlich Willkommen. Los geht es um 19 Uhr mit einem bunten Faschingsprogramm, welches die Faschingsgruppe des MSC wieder mit viel Liebe vorbereitet hat. Die alljährliche Jahreshauptversammlung des aktiven Motorsportclubs findet für alle Vereinsmitglieder am Freitag, den 01. April 2011 statt.
Wirklich motorsportlich weiter geht es dann am 19.und 20. März mit dem Lauf zur Thüringer Meisterschaft im Motocross auf der clubeigenen Strecke am Sandberg. Es werden auch in diesem Jahr wieder besonders viele Starter erwartet, da der MSC Pößneck sich den ersten Termin im Motocross Kalender 2011 sichern konnte. Am 8. und 9. Mai folgen dann die Europameisterschaft Classic und die Deutsche Jugend Fördermeisterschaft im Motocross. Veteranen auf ihren klassischen Motorrädern aus ganz Europa werden sich zusammen mit der deutschen Jugend spannende Rennen liefern.
Den Höhepunkt im Kalender 2011 gibt es auch in diesem Jahr wieder mit der 50. Auflage der Sparkassen DMV Thüringen Rallye, die nach Himmelfahrt vom 2. bis 4. Juni stattfindet. Zur Jubiläumsveranstaltung der Rallye wird es einige neue und interessante Wertungsprüfungen geben, aber auch alt bewährte Strecken werden von den Rallyepiloten auf über 170 WP-Kilometern unter die Räder genommen. Die Rallyeorganisatoren versprechen, z.B. mit vier Wertungsläufen für historische Rennwagen im Vorprogramm des spektakulären Nachtrundkureses am Freitagabend einige Besonderheiten für die 50. Rallye im Saale-Orla-Kreis.
Die Kleinsten im Motorsportclub werden am 25./26. Juni die Thüringenmeisterschaft im Kart Slalom ausrichten. Hier messen ca. 120 Fahrer aus ganz Thüringen auf der Kartstrecke am Sandberg ihre Leistungen. Nur ca. 5 cm über dem Asphalt müssen die Teilnehmer in ihren Karts einen Geschicklichkeitsparcours in möglichst bester Zeit absolvieren.
Am 16. und 17. Juli wird dann das 2. Ziegenrücker Bergrennen veranstaltet. Nach dem 2010 die Premiere für diese neue Sportart im MSC Pößneck e.V. stattfand, verspricht sich der Veranstalter auch dieses Jahr wieder ein großes Starterfeld aus klassischen und modernen Fahrzeugen auf zwei und vier Rädern rund im Ziegenrück.
Im vergangenen Jahr gab es noch eine weitere neue Motosportveranstaltung im SOK: Das kultige Automarkentreffen „Rust’n‘Roll“. Dieses Treffen durchgestylter, alter Rostlauben wird erneut vom 5. bis 7. August durchgeführt. Liebevoll umgebaute Showcars werden hier auf dem Gelände am Sandberg präsentiert. Viele Teilnehmer warten hier auf interessierte Zuschauer um Ihre ungewöhnlichen Fahrzeuge vorzustellen.
Den vorläufigen Abschluss der Saison 2011 wird es am 1. Oktober geben. Der Pößnecker Kart Herbstpokal ist eine Besonderheit im Deutschen Kartsport. Denn die Teilnehmer müssen ihr Können einmal bei Tageslicht und einmal in der Nacht unter Beweis stellen. Der Verein freut sich bei jeder seiner vielen, unterschiedlichen Veranstaltungen auf Zuschauer, Motor-Sportbegeisterte Helfer oder auch neue Vereinsmitglieder.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Michael Steinfeld aus Erfurt | 08.02.2011 | 16:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige