Neuauflage "Who is who - Rennsteiglauf-Biografien 2016" geplant

Liebe Traditionsrennsteigläuferinnen, liebe Traditionsrennsteigläufer,

seit der Vorbereitung auf den 35. GutsMuths-Rennsteiglauf hatte ich im Auftrag des Guts-Muths-Rennsteiglaufvereins und dessen GmbH begonnen, mit und für die Traditionsrenn-steigläufer gemeinsame öffentlichkeitswirksame Aktionen zu organisieren. Ziel war es, lang-fristig die vielen „Treuen“ der Rennsteiglauffamilie zusammenzuhalten und unsere Erfahrungen und Hinweise aber auch unsere „Popularität“ für die weitere Entwicklung des GutsMuths-Rennsteiglaufs zu erschließen. Das kleine Büchlein „Who ist who – Rennsteiglaufbiografien“ war dabei eine der wichtigsten und auch aufwändigsten Aktionen. Insgesamt wurden bis 2012 alle zwei Jahre Neuauflagen herausgegeben.

Der hohe Zeitaufwand und auch die Tatsache, dass ich mich zum Großteil um die Finanzie-rung selber kümmern musste, veranlasste mich, dieses Projekt Jüngeren, z. B. meinen drei Mitgründern anzutragen. Leider fand ich keinen Nachfolger. Jetzt häufen sich in letzter Zeit wieder die Anfragen, ob es nicht möglich wäre, dieses kleine Nachschlagewerk fortzuführen. Seit 2012 sind mehr als 300 „neue“ Traditionsläuferinnen und –läufer hinzugekommen. In diesem Jahr können wir mit dem/der 1000. rechnen, der/die den Rennsteiglauf mindestens 25X erfolgreich absolviert haben.

Ich könnte mir vorstellen, wenn ich durch den Rennsteiglaufverein und seine GmbH eine angemessene finanzielle und ideelle Unterstützung erhalte, dass ich bis 2016, zum 44. Lauf, Noch mal eine Neuauflage in Angriff nehme. Dass wäre sozusagen mein Vorabgeschenk zu meinem bevorstehenden 70. Geburtstag.

Es steht aber die Frage im Raum, ob es eigentlich genügend Interessenten gibt, die sich ein-tragen lassen würden.

Dazu erbitte ich eine kleine Email bzw. eine Kontaktaufnahme, in der Ihr mir mitteilt ob Ihr interessiert seid und Euch eintragen lassen würdet? Sollte eine genügend große Zahl (100) zusammenkommen, dann würde ich Euch in der nächsten Zeit weitere Information zukom-men lassen.

Mit freundlichem Gruß,

Hans-Georg

Dr. Hans-Georg Kremer
Ziegenhainer Str. 77
07749 Jena
E-Mail: hgkjena@t-online.de oder hans-georg.kremer@uni-jena.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige