Obstwein-Marathon und Rennsteiglauf

Obstwein-Marathon auf Oktober verlegt

Auf Grund von Terminproblemen wird der sechste Obstwein-Marathon im Reinstädter Grund auf den 10. Oktober verlegt. Tradition war, dass der USV Jena seit 2000 immer Ende April, erst den Thüringer-Wein und Spezialitäten Marathon und dann der Obstwein-Marathon organisierte. Dieser Lauf galt zugleich immer als letzte Möglichkeit für Volkssportler zu prüfen, wie ihre Vorbereitung auf den GutsMuths-Rennsteiglauf ist.
Da 2015 der Rennsteiglauf bereits am 9. Mai stattfindet, konnte kein freier Termin für den Obstwein-Marathon gefunden werden. Deshalb haben die Organisatoren des Obstwein-Marathons beschlossen, diesen 2015 am 10. Oktober durchzuführen. Die Organisation wird dabei wie in den vergangenen Jahren sein. Neu ist eine Wanderstrecke geplant, zu der Mitgründer der Laufgruppe der Hochschulsportgemeinschaft der Universität Jena, Freunde und Familienangehörige eingeladen werden sollen. Diese älteste ohne Unterbrechung existierende Rennsteiglauf-Trainingsgruppe Thüringens feiert Anfang Oktober ihren 40. Geburtstag.
Dr. Hans-Georg Kremer

Jenaer Rennsteigläufer fahren gemeinsam

Jena ist der Gründungsort des GutsMuths-Rennsteiglaufs, der 1973 von Uniangehörigen ins Leben gerufen wurde. Seit 1976 existiert in Jena beim heutigen USV mit über 100 Mitgliedern auch eine der größten Laufgruppen in Thüringen. Mit der Gründung des Laufladens vor über 15 Jahren existiert ein Partner, der die Laufszene aktiv unterstützt. Dazu gehört auch, dass für Jenaer Rennsteigläufer ein Bustransfer von Jena zum Start für den Halbmarathon und Marathon nach Oberhof und Schmiedefeld angeboten wird.
Zum Halbmarathon bzw. für die Nordic-Walker und Wanderer mit Startort Oberhof ist die Abfahrt um 4:45 Uhr auf den Parkplatz beim Hotel am Stadion. Die Rückfahrt erfolgt um 14:30 Uhr ab Schmiedefeld.
Für den Marathonstart in Neuhaus ist Abfahrt 5:30 Uhr ebenfalls ab Hotel am Stadion in Jena. Die Rückfahrt erfolgt um 16:30 Uhr ab Schmiedefeld.
Die Abholung der Startunterlagen erfolgt durch den Laufladen bereits am Vortage und Ausgabe ist früh am Bus, so dass sich die Läufer ganz auf ihren Start konzentrieren können.
Der Preis für die Fahrt zum GutsMuths-Rennsteiglauf beträgt 17,50€ pro Person. Die Anmeldung zum Rennsteiglauf muss jeder Starter selber vornehmen. Der Laufladen ist aber auch hierbei behilflich.

Anmeldungen für den Bustransfer werden im Laufladen Jena entgegengenommen, bzw. sind unter www.laufladen-jena.de möglich.

Die Meldezahlen zum Rennsteiglauf nähern sich der 10.000, davon 169 aus Jena.
Strecke Meldungen aus Jena
Supermarathon 1540 12
Marathon 1811 32
Halbmarathon 5363 126
Rennsteig-Junior-Cross 145
Rennsteig-Special-Cross 28
Wanderung 17 km 346 6
17km Nordic Walking Tour 249
35km Nordic Walking Tour 96 3

Summe aller Läufe:
9578


Dr. H. Kremer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige