Spendenaktion der Stiftung Jenaer Universitätssport für Sportanlagen des USV Jena e. V. erbrachte bisher über 25.000 €

  Senioren vorbildlich

Die Abteilung Seniorensport hat als erste Abteilung des USV Jena e. V. aus dem Abteilungskonto eine Spende auf das Hochwasserkonto der Stiftung Jenaer Universitätssport überwiesen, obwohl die meisten Seniorensportler ganz andere Sportstätten nutzen. Die Breitensport-Gymnastikgruppe von Brigitte Opitz hat ebenso wie die Teilnehmer des Spitzberglaufs für den Spendentopf gesammelt. Auch auswärtige befreundete Sportvereine, wie der USV Erfurt e. V. und der KRV Hof/Aschaffenburg e. V. haben für den USV Jena e. V. gespendet.

Bis zum 13. August 2013 waren auf dem Konto der Stiftung Jenaer Universitätssport (Sparkasse Jena BLZ: 830 530 30 Ktnr. 2720) genau 29.457,54 € Spendengelder für die Beseitigung der Hochwasserschäden an den Sportanlagen des USV Jena e. V. eingegangen. Dazu kamen eine Vielzahl von Emails, Anrufen und Gesprächen, in denen die Hilfeleistung aus unterschiedlichsten Gründen dargestellt wird. So spendeten Eltern 500,00 €, deren Sohn beim USV Tennis spielt, der erfolgreiche Uni-Leichtathlet der 1950er Jahre, Dr. Harro Voss schrieb: „Ich beteilige mich an der Spendenaktion mit Euro 500,00 € und hoffe, dass möglichst bald viele Schäden behoben sein werden.“
Dr. Angela Meier machte es etwas ausführlicher: „Mir ist der USV Jena wichtig, weil ich viel Positives damit verbinde, z.B. mit den Menschen, denen ich dort begegnen durfte, wie Sportfreunden/Gleichgesinnten, sowie professionellen Übungsleitern, die aus meiner Sicht aus gelebter Begeisterung für ihre Sportart nahezu idealistisch ihre Sportkurse regelmäßig antreten. Einige Sportler zählen heute zu meinen besten Freunden. Ein weiterer Grund ist das vielfältige Sportangebot an den zahlreichen Sportstätten mit inzwischen über 70 verschiedenen Sportarten, das ich bereits als Studentin im ersten Semester ausprobieren und über lange Zeit nutzen durfte. Einige der Sportarten betreibe ich seitdem regelmäßig mit großer Freude und positiver Wirkung auf Körper und Geist und wünsche mir, dass es Anderen ähnlich ergeht.“
Gernot Spangenberg schrieb: „…als freiberuflicher Honorartrainer beim Hochschulsport der Universität Jena, ich leite dort zwei Gruppen im Rock'n' Roll, ist es mir ein besonderes Anliegen, durch eine Spende zur Beseitigung der Hochwasserschäden beizutragen. Aus diesem Grunde spende ich dem Hochschulsport 70,00 €, die ich soeben angewiesen habe. Dieser Betrag macht in etwa 15 % meines Honorars des Sommersemesters aus.“

Der Stiftungsvorsitzende, Prof. Dr. Andreas Freytag und der USV Präsident, Prof. Dr. Volker Gast konnten im Rahmen einer turnusmäßigen Vorstandsitzung der Stiftung im Foyer der USV-Sporthalle eine neue Stiftertafel einweihen. Außer Stiftern, die sich dem Aufruf und der Stiftung des Altrektors Prof. Dr. Karl-Ulrich Meyn angeschlossen haben und das Stiftungskapital erhöhten, wurden auch erste Spender der „Hochwasseraktion“ mit Beträgen ab 250,00 € durch eine Stiftertafel geehrt.
Als kleines Dankeschön wollen wir außerdem alle Spender durch Nennung des Namens und des Betrages im Internet veröffentlichen. Da es einen Hinweis dazu gab, bieten wir allen Spendern an, die in Zukunft nicht namentlich genannt werden wollen, uns dies mitzuteilen. Wir löschen dann selbstverständlich den Namen.

Nächste Woche werden wir mit dem Versand der Spendenbescheinigungen beginnen. Bei Spenden bis 100,00 € reicht nach Auskunft des Finanzamtes generell der Einzahlungsbeleg. In Thüringen gilt zusätzlich nach einer Information des Finanzministeriums, dass bei Hochwasserspenden die Spendenbescheinigung ausreicht.

Außerdem versenden wir einen Dankesbrief an alle Spender, die uns Adressen mitgeteilt haben.

Obwohl noch nicht alle Schäden genau eingeschätzt werden können, ist ein Teil der Sportanlagen bereits seit einiger Zeit wieder nutzbar. Durch Lockerungs- und Besandungsarbeiten sind die Rasenplätze wieder in einem ordentlichen Zustand, benötigen aber noch Ruhezeiten, die nach solchen Maßnahmen einzuhalten ist. Die Mitarbeiter der Uni haben die Beregnungsanlagen durch Reparatur der Elektronik und Pumpen wieder zum Laufen gebracht, was durch die Uni finanziert wurde. Der Kunstrasenfußballplatz wurde durch einen Großeinsatz der technischen Mitarbeiter vieler freiwilliger Helfer des Hochschulsports und des USV wieder hergerichtet wurde. Jedoch zeigen sich nun nach vollständiger Abtrocknung des Bodens Schäden im Unterbau des Platzes sowie im Belag. Ähnliche Probleme gibt es bei der Kunststofflaufbahn. Diese konnte nur durch den Einsatz einer Firma gereinigt werden. In der Folge ist nun jedoch eine teilweise Erneuerung der Farbmarkierung erforderlich. Die Bahn ist derzeit zwar wieder nutzbar, aber auch hier haben die Überschwemmungen dauerhafte Schäden, wie Risse hinterlassen, wo die Folgekosten noch nicht abgeschätzt werden können. In der Beachanlage wurden über 100t Sand von freiwilligen Helfern (Nutzer der Anlage) rausgeschaufelt, um neuem Sand Platz zu machen. Noch viel Arbeit und Kosten gibt es bei der Finnbahn und den Kunstrasentennisplätzen, die von Firmen erneuert werden müssen. Am Kanu-Bootshaus ist der Maßnahmenbeginn für Mitte August geplant.

Spenden konnten bis jetzt gebucht werden von:
Irma Slowik 20,00 €, C. und E. Schilling 10,00 €, Anja Wagner 15,00 €, Martin Diebel 35,00 €, Michael Peter und Carina Wolf 50,00 €, Stefan Weber 250,00 €, Maria Pältz 25,00 €, Helga und Egon Haase 50,00 €, Dr. Peter u. Dr. Brigitte Weber 50,00 €, Tom Kuhfuß 15,00 €, Nicole Domin 50,00 €, Dr. Elke Seidel 500,00 €, Annabelle Senf 10,00 €, Susanne Müller 12,00 €, Sandra Gottwals 15,00 €, Alrun Schumann 25,00 €, Dana Munsche 25,00 €, Stefan Rabich 50,00 €, Ulf Schmeißer 50,00 €, Joachim v. Puttkammer 100,00 €, Elke Seßler 150,00 €, Prof. Dr. Dieter Teipel 500,00 €, Franziska Brunn 10,00 €, Torsten Döbbecke 15,00 €, Wolfgang Schramm 100,00 €, Katja Schneider 100,00 €, Melanie Koch 200,00 €, Sven Hesse 200,00 €, Sven Luther 20,00 €, Reiner Wunderlich 25,00 €, Maja Ressin 25,00 €, Jens Adler 50,00 €, Marco Herbsleb 50,00 €, Dr. Ingo Eismann 300,00 €, Florian Girwert 20,00 €, Antje Hellmann, 10,00 €, Michael Ballmann 10,00 €, Dr. Christian Lukas 25,00€, Frank Drechsler 35,00 €, Ulrich Meininger 55,55 €, Dr. Jörg Jacob 100,00 €, Erhard Menz 100,00 €, Annedore Kübel 1.000,00 €, Prof. Dr. Herbert Hoffmann 100,00 €, Dr. Holger Hartung 100,00 €, Dr. Holger Urban 100,00 €, Matthias Ehrle 50,00 €, Thomas Zapp 50,00 €, Maria Richter 80,00 €, Johannes Claus 5,00 €, Anmar El-Hassani 5,00 €, Johannes Wilde 11,11 €, Ina Braun 25,00 €, Ronny Errmann 25,00 €, Christoph Roß 5,00 €, Heinz Jeschag 10,00 €, Olivia Busch 10,00 €, Jean-Philipp Gnauck 30,00 €, Wolfram Heise 50,00 €, Bernd Höder 100,00 €, Gerd Gottschall (Bootshaus) 100,00 €, Franziska Günzler 5,00 €, Sebastian Rudolf 10,00 €, Christiane Haub 10,00 €, Christine Friedrich 10,00 €, Hans Adhiya 10,00 €, Julia Greizke 15,00 €, Marie Geißler 15,00 €, Maik Soosdorf 20,00 €, Anna-Luisa Biehl 20,00 €, Marcel Keller, 20,00€, Elisabeth Steinbach 20,00 €, Susanne Brandes 20,00 €, Dr. Sonja Unger 20,00 €, Hansjörg Strubel 20,00 €, Heidi Becker 20,00 €, Falko Krause 25,00 €, Sascha Schäuble 25,00 €, Christian Kucharz 25,00 €, Wolfgang Volkmer 30,00 €, Prof. Dr. Rolf Steyer 50,00 €, Wolfgang Theml 50,00 €, Sophia Wilk 50,00 €, Dr. Almut Werner 50,00 €, Katharina Roß 50,00 €, Dr. Harald Hein 50,00 €, Familie Henning Mothes 50,00 €, Paul Steinbach 50,00 €, Rosemarie Giebe 50,00 €, Gernot Hetzel 55,55 €, Bernd Löschner 60,00 €, Jürgen Kutzner 80,00 €, Volker Gast 100,00 €, Familie Hamann 150,00 €, Thomas Henning 160,00 €, Anna Beisswanger 300,00 €, Gerd Hantsche 500,00 €, Dr. Frank-Detlef Stanek 500,00 €, Tim Kasper 5,00 €, Alexander Bartsch 100,00 €, Aaron Grasemann 10,00 €, Sarah Zimmermann 15,00 €, Tino Tschiesche 20,00 €, Herbert Gaffga 20,00 €, Astrid Schmidt 20,00 €, Corinna Kaulbars 20,00 €, Rebecca Gies 20,00 €, Elke Wilk 25,00 €, Adrian Knirlberger 25,00 €, Dr. Eberhard Schlonski 25,00 €, Marcel Dunke 30,00 €, Jeannette König 30,00 €, Barb Wanke 50,00 €, Julia Schneider 50,00 €, Reiner Frenzel 50,00 €, Astrid Schreiber 50,00 €, Dr. Birgit Kaiser 50,00 €, Frank Germar 50,00 €, Familie Zboron 50,00 €, Andreas Wolf 50,00 €, Wolfgang Wrobel 100,00 €, Familie Wrobel 100,00 €, Dr. Michael Zahn 100,00 €, Familie Peters 100,00 €, Frank Häßner 100,00 €, Frank Maurer 150,00 €, Acoredis GmbH Dr. Moszner 150,00, Dr. Karen Treuter 150,00 €, Prof. Dr. Thomas Weiß 150,00 €, o. N. 200,00 €, Daniele Böger 10,00 €, Frederike Schmidt 10,00 €, Angela Meier 60,00 €, Sarah Neuhauser 15,00 €, Dieter Jungmann 20,00 €, Leonore Wurl 20,00 €, Stefan Hölzer/Dörte Poburski 20,00 €, Florian Gabler 30,00 €, Fred Korn 50,00 €, Steffi Oertel 50,00 €, Thomas Weber 50,00 €, Walter Gierth 50,00 €, Siegfried Schröder 50,00 €, Joachim Keller 50,00 €, Ann-Kathrin Dengel 60,00 €, Gernot Spangenberg 70,00 €, Dorothee Hornung 100,00 €, Detlef Bieder 100,00 €, Familie Filter 100,00 €, Susanne Wacker 100,00 € (Bootshaus), Bob Metzger 150,00 €, Dr. Detlef Melzer 200,00 €, Daniel Jach 300,00 €, Ulrike Martin 300,00 € (Bootshaus), Iris Oppermann für Philipp 500,00 €, Ratsapotheker Leander Knorr 500,00 €, Dr. Zink und Dr. Zenker 600,00 €, Gabriele Widuwilt 1000,00 €, Heiko Schmidt 20,00 € (Bootshaus), Familie Hahn 50,00 €, Hans Dumke 50,00 € (Bootshaus), Christa Buschhart 100,00 €, Dieter Stabray 25,00 €, Familie Kothe 25,00 €, Susanne Undisz 30,00 €, Familie Biertümpel 50,00 e, Prof. Dr. Susanne Grjasnow 50,00 e, Sebastian Schenkel 490,00 € (Bootshaus), Dr. Simone Kaden 500,00 €, Kathrin Großpietsch 500,00 €, Milica Sabo 10,00 €, Marc Kostag 20,00 €, Familie Riechmann 30,00 €, Christian Dietrich 50,00 e, Alexander Pilling 70,00 €, Dr. Margrit Kluge 100,00 €, Martin Linss 100,00 €, Dr. Paul und Gertje Dern 100,00 e, Dr. Helmut Stürmer 100,00 €, E.on Thüringer Energie 1000,00 €, Uwe Treffer 20,00 €, Volker Eikelmann 20,00 €, Andreas Paschwitz 20,00 €, Martin Hummel 25,00 €, Uwe Michael Zöllner 30,00 €, Andrea Schröder 50,00 €, Sandra Gusewski 50,00 €, Wolfgang Greulich 50,00 €, Dr. Volker und Christine Sklenar 50,00€, Dr. Hans-Jürgen Schmeißer 100,00 €, Alfred Wehner 100,00 €, Falk Mehlhorn 100,00 e, o. N. 500,00 € (Bootshaus), Joachim Wähner 40,00 e, Markus Knauck 20,00 €, Peter Kroll 20,00 €, Jakob Erdmann 50,00 € (Bootshaus), Christian Schorsch 50,00 €, Kay-Uwe und Jahn Hua Xiao 100,00 €, Kerstin Jähnig 50,00 €, Michael Teufel 50,00 €, Peter Ratz 20,00 €, Peter Siegmund 20,00 €, o. N. 30,00 €, Klaus Rindschwentner 30,00 €, Manfred Hirt 30,00 €, Stefan Wunderlich 50,00 €, Gisela Müller 50,00 € (Bootshaus), Dr. Andrea Altmann 100,00 €, Jörg Walter 50,00 €, Bernd Peupelmann 50,00 €, USV Erfurt 100,00 €, Hannelore Breitbarth 200,00 € (Bootshaus), Katrin Aurast 20,00 €, Marion Schneider 100,00 €, Eric Elsner 300,00 €, Harald Seime 50,00 €, Absolvententreffen Institut für Sportwissenschaft 60,00 €, Dieter Lehmann 30,00€, Christina Ness 30,00 €, Ruth Dorsch 10,00 €, Corinna Sumkin 30,00 €, Sebastian Drefahl 100,00 € (Bootshaus), Dr. Holger Seitz 1000,00 € (Bootshaus), Dr. Hans-Georg Kremer 250,00 € (Bootshaus), Prof. Dr. Klaus Keil 100,00 €, Prof. Dr. Alexander Thorhauer 100,00 €, Dr. Harro Voss 500,00 €, Marcel Otto 20,00 €, Harald Seime 50,00 €, Anton Kring 100,00 €, Sebastian Müller 200,00 €, Adelheid Müller 100,00 €, Prof. Dr. Klaus Keil 100,00 €, PS-Sparkassenlotterie 1000,00 €, Doreen Ullrich 10,00 €, Stefan Haßmann 20,00 €, Maximilian Fricke 20,00 €, Gerd Hartmann 30,00 €, Olaf Müller 750,00 € (Bootshaus), Konrad Gehring 20,00 €, Torsten Eichhorn 100,00 €, Rolf Martin 100,00 € (Bootshaus), Just UP GmbH 25,00 €, Thomas Lorbeer 50,00 € (Bootshaus), Stefanie Hahner 100,00 €, Spitzberglaufteilnehmer 67,50 €, Robert Ludwig 25,00 €, Martin Druee 50,00 €, Ellen und Jörg Kämpfer 100,00 €, Anke und Torsten Zentgraf 300,00 €, USV-Abteilung Seniorensport 400,00 €, Prof. Dr. Karl-Ulrich Meyn 500,00 €, Brigitte Opitz USV Breitensport-Gymnastik 90,00 €, Dr. Heidrun Jänchen 200,00 €, Arnd Schimanski (Bootshaus) 500,00 €, Christian Kunick+Bianca Hirsch 10,00 €, Annette Filges 100,00 €, Ludwig+Ingeborg Vater 50,00 €, Volkmar Höchel 100,00 €, KRV Hof/Aschaffenburg e. V. (Bootshaus) 200,00 €, Dr. Bern Hüfner 50,00 €, Cora Assmann 25,00 €, Horst Matthes 50,00€, Familie Klomhus 110,00 € (Bootshaus), Dr. Olaf Wagenknecht 100,00 €, Frank Hedderich 30,00 €, Hannes Schneider 20,00 €, Clement Bel 25,00 €, Daniela Fiedler 333,33 € (Bootshaus), Prof. Dr. Norbert Urbainsky 150,00 €, Tom Hilliger + Ralph Müller 500,00 €, Alexander Bartsch 100,00 €.



Dr. Hans-Georg Kremer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige