Der Start in ein gemeinsames Leben

Es war mit Abstand einer der glücklichsten Tagen im Leben von Mitglied Eyleen Kriependorf, als ihr Freund und Mitglied Christian Schwarz ihr am 26.04.2013 beim Zieleinlauf während des 8. Jenaer Teamlaufs einen Heiratsantrag machte.
Das der JKC 1953 e.V. in der Gesamtwertung an diesem Tag nur vorletzter war interessierte dann auch keinen mehr und alle freuten sich für das Paar und Gratulanten, unter ihnen OB Dr. Albrecht Schröter, standen schnell Schlange. Jedoch scheint diese romantische Geste nicht überall seinen Anklang zu finden. Wie bekannt wurde gab es im Internet auch Stimmen die behaupten, das Ganze wäre eine interessante Marketingaktion des JKC 1953 e.V.
Die wortwörtliche Abschrift:
"Eine interessante Marketingaktion hat der JKC bei seiner ersten Teilnahme am Jenaer Teamlauf sich einfallen lassen.
JKC Mitglied Christian Schwarz machte seiner Freundin Eyleen Kriep ebenfalls JKC Mitglied einen Heiratsantrag."
, ist zu finden auf
www.fotograf-lybor.de.vu,
Autor und Betreiber Roland Lybor, ein ansässiger Hobbyfotograf.
Verständlicherweise ist darüber der angehende Bräutigam wenig begeistert, da viel Zeit für Planung und Koordination von Nöten war um alles zu Organisieren, sowie der Braut in Spe nix merken zu lassen.
Der JKC 1953 e.V. und seine Mitglieder freuen sich für das zukünftige Brautpaar und stellt nochmal klar, dass allein die Privatperson Christian Schwarz diese Aktion geplant und durchgeführt hat.

Der JKC 1953 e.V. verabschiedet sich in die Sommerpause, wohl wissend das nach dem Fasching vor dem Fasching ist.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige