Jenaer Wenzel mit ehrgeizigen Zielen

Erstmals seit der Vereinsgründung 2006 gehen die Skatfreunde des SV Jenaer Wenzel mit konkreten Zielen in die diesjährige Spielsaison. Die 1. Mannschaft strebt einen Platz unter den ersten fünf in der Oberliga an. Die 2. und die 3. Mannschaft kämpfen in der Landesliga um gesicherte Mittelfeldplätze, wobei zunehmend jüngere Spieler zum Einsatz kommen sollen. Bei den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften soll der 7. Platz des Vorjahres verteidigt werden. Auch dieses Jahr bleibt es beim für jedermann offenen Spielabend jeden Montag 18 Uhr im Gasthaus „Zum Saalestrand“. Foto: Walther
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige