Kreiswettbewerb Erste Hilfe

Am 9. Juni 2012 trafen sich 48 Kinder und Jugendliche vom Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda an der bilingualen Ganztagsgrundschule DUALINGO, um beim jährlichen Kreiswettbewerb die besten Mannschaften in der Ersten Hilfe zu ermitteln.
Gestaffelt nach Altersgruppen traten die Teams aus Jena und Stadtroda an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Acht Mannschaften in den Altersgruppen Bambini (6 – 9 Jahre), Stufe I (10 – 12 Jahre) und Stufe II (13 – 16 Jahre) absolvierten einen Parcours aus acht verschiedenen praktischen und theoretischen Erste-Hilfe-Stationen, welcher viel Teamgeist und Können erforderte.
An den Stationen der Erste-Hilfe-Praxis waren Patienten nach einem Fahrrad- und Badeunfall zu versorgen. Weiterhin war das Können auf dem Gebiet der heimischen Heilkräuter und Giftpflanzen sowie des Rotkreuzwissens notwendig. Herausgefordert wurden die Jugendrotkreuzler auch an den sportlichen Stationen.
Sieger in der Stufe Bambini wurde die Mannschaft der DUALINGO 2, in der Stufe I waren die Jugendrotkreuzler der Jenaer Wasserwacht 1 die Erstplatzierten, und in der Stufe II ging der Wanderpokal, zusammen mit dem Sonderpreis der Sport-Spaß-Station, an das Jugendrotkreuz Stadtroda. Aber auch alle anderen Mannschaften erreichten großartige Leistungen.
Ein großes Dankeschön gilt allen Helfern, die die Organisation des Wettbewerbes begleitet haben und für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige