Leben ohne Hindernisse: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt „ILOH“ des Rehasportvereins Mühlhausen e.V.

Mühlhausen, 16.07.2016 – Das Projekt „ILOH“ des Rehasportvereins Mühlhausen e.V. ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap gemeinsame Freizeitaktivitäten in der Natur. Die Town & Country Stiftung übergab dem Verein eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll in die Anschaffung spezieller Rollstühle fließen.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung von benachteiligten Kindern. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der Rehasportverein Mühlhausen e.V. ist eine Einrichtung, die finanzielle Unterstützung erhält und damit die Option auf eine weitere Förderung in Höhe von EUR 5.000,00 hat.
Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das Anliegen der Einrichtung, Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen zu fördern. Das Projekt „ILOH – Ich Lebe Ohne Hindernisse“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, vielfältige Aktivitäten für alle, sowohl für gesunde als auch für gehandicapte Kinder und Jugendliche anzubieten. So plant und organisiert der Verein gemeinsame Ausflüge in die Naturparkregion Eichsfeld-Hainich-Werratal, Radtouren, Stadtführungen und Bootstouren. Um die Erlebnisse für alle gleichsam gewinnbringend zu gestalten, sollen dafür spezielle Rollstühle angeschafft werden. „Gemeinsame Erfahrungen stärken das Gefühl gegenseitiger Akzeptanz und Zusammengehörigkeit. Es ist schön zu sehen, wie sich die Kinder und Jugendlichen gegenseitig unterstützen und voneinander lernen“, sagte Patrick Engemann, Botschafter der Town & Country Stiftung und Mitarbeiter der Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH.
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige