Modelleisenbahnausstellung Jena

Jena: Straßenbahndepot | Modelleisenbahnklub


Achtung!
Die Modellbahnausstellung des Vereins findet erstmalig im 'Betriebshof Nord' der Jenaer Straßenbahn (Straßenbahndepot) und nicht mehr in der Grete-Unrein-Schule statt.

Vor fast genau einem Jahr ist der Modellbahnklub von Löberschütz in die ehemaligen Werkstatträume im Betriebshof Nord der Jenaer Straßenbahn eingezogen. Inzwischen hat sich der Verein dort etabliert und kann sogar seine jährliche Modelleisenbahnausstellung dort ausrichten. Das vereinfacht natürlich einiges: keine Demontage der Anlagen und umständlichen Transport von Löberschütz in die Grete-Unrein-Schule und wieder zurück. Und vor allem, es kann weniger kaputt gehen.
Die erste Ausstellung am neuen Ort sollte KEIN Sprung ins kalte Wasser werden. In der Halle waren bereits Ausstellungen z.B. vom Wirken des Naturwissenschaftlers Charles Darwin oder die Ausstellung 'Neue Werke' von Frank Stella zu sehen.

Der Modellbahnklub würde sich über einen regen Besuch der Ausstellung freuen und hofft, dass die Besucher auch den neuen Ausstellungsort für sich entdecken.

Geöffnet ist die Ausstellung vom 27.10. bis 04.11.2012, da sollte sich doch ein Besuchstermin einrichten lassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
7.922
Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes | 11.10.2012 | 19:55  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.10.2012 | 20:26  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 11.10.2012 | 20:26  
1.717
Marcel Krawetzke aus Zeulenroda-Triebes | 12.10.2012 | 10:26  
3.877
Karin Jordanland aus Artern | 12.10.2012 | 14:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige