Singekreis Ziegenhainer Tal stellt sich vor

Name des Vereins: Singekreis Ziegenhainer Tal e. V.

Unser Verein: Der Singekreis Ziegenhainer Tal wurde 1974 von befreundeten Ehepaaren im kleinen Dorf Ziegenhain bei Jena als gemischter Chor gegründet. Im Laufe der Jahre wuchs die Zahl der sangesfreudigen Mitglieder stetig an. Heute singen 44 Mitglieder im Chor, sie kommen mittlerweile nicht nur aus Ziegenhain, sondern auch aus Jena und der näheren und weiteren Umgebung. Geleitet wurde der Chor von 1974 bis 2009 von Thomas Julich. Nach 35 Jahren übergab dieser sein Amt als dienstältester Chorleiter Jenas an Frau Dorothea Hultzsch. Mit jugendlichem Elan und viel Charme übernahm sie ab 1.01.2010 die künstlerische Leitung.

Geschichte: Enge Verbindung pflegt der Chor insbesondere zu seinem Partnerchor aus der Nähe von Erlangen, dem "Kosbacher Stad´lchor". Dieser Kontakt nach dem Bergsingen 1989 durch den Leiter des Chorkreises St. Sebald, der aus diesem Anlass in Jena weilte, hergestellt. Eine Verbindung zwischen zwei Ensembles die künstlerisch wie menschlich gut zusammen passen. Gute Kontakte bestehen auch zum "Raufoss Damkor" aus Norwegen und zu vielen Ensembles des Sängerkreises Mittleres Saaletal.

Veranstaltungen: Auftritte mit dem Sängerkreis Mittleres Saaletal beim Parksingen, Konzerte in Ziegenhain, sozialen Einrichtungen, Weihnachtskonzerte im Volkshaus mit dem Akkordeonorchester Carl Zeiss Jena e.V., Auftritte in Erlangen und Norwegen.

Repertoire: Von ernst bis heiter, geistlich und weltlich, von klassischer Chorliteratur über Volksliedsätze bis hin zu neueren Stücken, für jede Generation und jeden Geschmack ist etwas dabei.

Benefizkonzert: Der Singekreis fühlt sich dem Ziegenhainer Tal eng verbunden und engagiert sich hier durch verschiedene Auftritte. Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Marienkirche in Ziegenhain findet am Sonntag, dem 5. Juni um 18.00 Uhr in der Kirche statt. Hierzu laden wir mit einem gemischten Programm ein, in dem sicher jeder sein Lieblingslied entdeckt. Vom "Ave Maria" oder "Ave verum corpus" über verschiedene Liebeslieder zu "Wonderful World" schlagen wir einen Bogen zu aktuellen Volksliedsätzen.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich… ...denn Musik stimuliert das Belohnungszentrum und löst dadurch Glücksgefühle aus. Ganz wichtig für uns: Musik ist immer etwas Gemeinschaftliches, und gemeinschaftliche Aktivitäten stärken den Zusammenhalt einer Gruppe. Deshalb gehören auch gemeinschaftliche Aktionen und Erlebnisse (wie Probenwochenenden und Ausflüge) zu unserem Chor. Wenn Sie Spaß am Singen haben, kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie uns an.

Treffpunkt: Chorprobe jeden Freitag, 20.00 - 21.30 Uhr im Speisesaal der Talschule.

Ansprechpartner: Vorsitzende Gabriele Ilmer, Tel. 03641 - 825031 Chrorleiterin: Dorothea Hultzsch
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige