Square Dance ist Freundschaft - Verein "Hanfried Squares Jena" stellt sich vor

Vereinsname: Hanfried Squares Jena e. V.

Was machen wir? Wir sind ein Tanzverein, der Modern American Square Dance in der Grund- und Erweiterungsstufe tanzt.

Was ist Square Dance? Square Dance ist ein Volkstanz, der in den USA entstanden und dort auch der offizielle Volkstanz vieler Bundesstaaten ist. Die verschiedenen Tanzfiguren, die im Square Dance benutzt werden, basieren auf traditionellen Volkstänzen der Einwanderer der USA. Square Dance wird von vielen Menschen in aller Welt getanzt. Jeweils vier Tanzpaare stehen sich in einem Quadrat (engl. Square) gegenüber und führen zur Musik Bewegungen oder Figurenfolgen aus, die durch Ansagen (Calls) von einem Caller (Ausrufer) in gesprochener oder gesungener Form vorgegeben werden. Die Calls werden vom Caller zu einem Tanz zusammengefügt. Die Calls sind weltweit vereinheitlicht, so dass man jederzeit in einem beliebigen deutschen oder ausländischen Club mittanzen kann. Getanzt wird nicht nur zu Country Music, sondern zu allem, was tanzbar ist. Square Dance gibt es übrigens nicht als Wettkampf, denn wir wollen miteinander tanzen und nicht gegeneinander. Square Dance ist an kein Alter gebunden. Hauptsache, man kann sich noch schnell genug bewegen und den Ansagen des Callers auch geistig folgen. Daher ist Square Dance ein ideales Hobby für die ganze Familie.

Geschichte des Vereins: Unser Verein ist noch recht jung. Er wurde im Sommer 2007 gegründet. Vorsitzende des Vereins ist Hanni Bohl. Im September des gleichen Jahres begann unser erster Kurs mit anfangs 25 Students. Seit dem Sommer 2008 können sie jetzt weltweit in allen Square-Dance-Vereinen mittanzen. Mittlerweile sind wir über 30 Vereinsmitglieder, da wir auch 2009 einen Kurs hatten. Ebenfalls 2008 fand unser erstes Special, die "Hanfried Party" statt. Sie wird seitdem jährlich veranstaltet, so dass wir im nächsten Jahr unser mittlerweile 5. Special feiern können. Dazu erwarten wir wieder einen Caller aus den USA und viele Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung. Höhepunkte im Vereinsleben sind aber auch Clubfahrten, z. B. zu überregionalen Veranstaltungen.

Warum sollte man bei uns Mitglied werden? Square Dance ist ein Tanz bei dem man Geist und Körper fit halten kann. Es gibt viele Kinder, aber auch Erwachsene bis hin zu Senioren, die hier einen anregenden Ausgleich zum täglichen Einerlei finden. Auch wenn es ein ursprünglich amerikanischer Tanz ist, muss man kein Englisch lernen, um mittanzen zu können. Und wer der Meinung ist, er oder sie könne nicht tanzen - hier wird das Gegenteil bewiesen.

Treffpunkt: Wir tanzen regelmäßig jeden Donnerstag um 20 Uhr im Kantinensaal der IBAUPRO, Am Anger 32, gleich neben dem Café Melange bzw. der Polizei. Zuschauer sind immer willkommen!

Mitglied werden: Bei uns ist jedermann und natürlich auch jede Frau im Alter von 8 bis 80 herzlich willkommen. Um mittanzen zu können, ist es allerdings erforderlich, an einem Kurs teilzunehmen. Der nächste Kurs wird mit drei Schnupperabenden, sogenannten "Open Houses", am 8., 15. und 22. September, jeweils um 20 Uhr eröffnet. Die Teilnahme am Open House ist kostenfrei!

Ansprechpartner: Wir sind im Internet unter www.hanfried-squares.de zu erreichen. Eine E-Mail schickt man am besten an: hanfried. squares@googlemail.com Tel.: 03642-482699 (Fam. Bohl)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige