Wettbewerb - Gemeinschaftsleben in ländlichen Räumen verbessern

Wann? 01.02.2011 00:00 Uhr bis 31.03.2011 00:00 Uhr

Wo? BMVBS, Invalidenstraße, 10115 Berlin DE
Berlin: BMVBS | Gerade kleine Städte und Dörfer zeichnen sich durch ein oft besonders intensives und aktives soziales Miteinander aus. Damit diese Qualität erhalten und weiterentwickelt werden kann, braucht es die richtigen infrastrukturellen Voraussetzungen für Sport, Kultur, Freizeit und Vereinsleben sowie für soziale Netzwerke, Kommunikation und Informationsaustausch. Angebote zur Hilfe in individuellen Problemlagen sowie integrativ und generationsübergreifend ausgerichtete Einrichtungen werden auch auf dem Land zur Ergänzung des traditionellen Gemeinschaftslebens gebraucht. Auch neue Wohnformen, angepasst an die spezifischen Bedürfnisse der ländlichen Bevölkerungen können die richtige Reaktion auf den demographischen Wandel sein.

Mögliche Projektbeispiele:

Umnutzung von Schulen, Gewerbebauten oder anderen Gebäuden für Vereine und Veranstaltungen
Generationsübergreifendes Wohnprojekt
Gemeindeübergreifend betriebene Sport- und Freizeitangebote

Weitere Unterlagen zum Wettbewerb des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung mit dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund im Internet :
http://www.menschenunderfolge.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige