Winzerlaer Männerchor von 1810 e.V. stellt sich vor

Wann? 01.05.2011 10:30 Uhr

Wo? Jena Winzerla, Rudolstädter Straße 76, 07745 Jena DE
Jena: Jena Winzerla | Die Zeit ist reif für einen neuen Blick auf unsere alten und doch neuen
Volkslieder

Name des Vereins:
Männerchor Winzerla von 1810 e.V.

Aktivitäten:
Pflege von Volksliedern, Gospelgesang, Englische und Italienische Lieder, Kirchenlieder aber auch Stimmungslieder, sowie musikalische Unterhaltung bei Feierlichkeiten jeder Art.

Vereinsgründung:
Am 16. Februar 1810

Zahl der Mitglieder:
z.Z. 43 aktive Sänger und 20 fördernde Mitglieder

Treffpunkt:
Jeden Donnerstag von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr in der Sängerstube des Hotels und Gaststätte "Zur Weintraube" in Jena Winzerla. (Besucher immer willkommen).

Größte Erfolgserlebnisse:
Auszeichnung mit der Zelterplakette,
Auftritte im Mainzer Dom; im Berliner Dom; in der Dresdner Frauenkirche; auf der Lorelei; in Rüdesheim in der Drosselgasse, um nur einige zu nennen.

Pläne für die Zukunft:
Wir sind vor allem bemüht, Nachwuchs zu gewinnen. Das kann jedoch nur gelingen, wenn wir uns für neues öffnen und auch neue moderne Lieder mit einbauen. Durch stärkere musikalische Begleitung sollen unsere Darbietungen besser ausgeschmückt werden. Auch in der Öffentlichkeitsarbeit müssen wir mehr Aktivitäten entwickeln.

Veranstaltungen:
Auftritte unseres Chores 2011 sind, am 30. 04. 2011 zum Maibaumsetzen in Winzerla,zum Parksingen in Drackendorf am 28.05.2011, zum Lindenblütenfest in Großlöbischau am 19.06.2011 sowie wirken wir gemeinsam mit unseren Ehefrauen am 28.08.2011 zum Barockfest auf Schloss Friedenstein in Gotha mit.

Weitere Aktivitäten:
Wir führen monatliche Wanderungen in der näheren Umgebung durch, wo natürlich auch hier das, Singen nicht zu kurz kommt. Busfahrten mit den
Ehefrauen stehen genauso auf dem Programm, wie gemeinsame Weihnachtsfeiern und das jährliche Stiftungsfest.

Warum soll man Mitglied in unserem Verein werden:
Volkslieder haben bei uns einen schweren Stand - nicht zuletzt aufgrund der Missbräuche in der Zeit des Nationalsozialismus. Sie werden mit einem belasteten Heimatbegriff und ewig gestrigen Inhalten assoziert. Die Zeit ist jedoch reif für einen neuen Blick auf unsere alten Lieder, die auch heute noch beim Singen große Freude bereiten können. Deshalb sind alle Sangesfreunde herzlich willkommen.

Kontakt: www.maennerchorwinzerla1810.de


Ansprechpartner:
1. Vorsitzender Bernd Steger mobil: 0152-51902928
Mail: steger.b@gmx.net

Bitte nur das Bild 074 verwenden.
Danke
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige