Kultur

1 Bild

Nostalgisches Foto - Eisbären sterben aus! 1

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | vor 1 Stunde, 5 Minuten | 9 mal gelesen

Heringsdorf: Bansin | Als ich noch Kind war und einen Urlaub 1954 an der Ostsee verbrachte (Mutter-Kind Urlaub), gab es dort noch Eisbären (Beweis siehe Bild)! Aber seit dem Klimawandel wurden an der Ostseeküste keine Eisbären mehr gesichtet. Eigentlich schade! Für uns Kinder war das damals eine Attraktion, obwohl sie nicht echt waren (aber sehr echt aussahen)!

Platt-Storje-Abend bei der URANIA

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | vor 2 Stunden, 9 Minuten | 2 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: URANIA | Die URANIA Bildungsgesellschaft Eichsfeld e. V. lädt am Donnerstag, 2.3.2017 um 19:00 Uhr alle an der Eichsfelder Mundart Interessierte ein, an einem Platt-Storje-Abend teilzunehmen. Die Urania möchte beitragen, das Motto des Mundartdichters Karl Leineweber „Lidde, loht das Platt nit starbn“ umzusetzen. Jeder Teilnehmer hat auch die Möglichkeit , Schnurren vorzutragen. Im Mittelpunkt des Abends soll aber das „Platt...

1 Bild

19. Kinderbasar in Lichte

Diana Koch
Diana Koch | Saalfeld | vor 5 Stunden, 17 Minuten | 1 mal gelesen

Lichte: Regelschule | LICHTE - Am Samstag, 25.März 2017, findet von 10.00 bis 12.00Uhr in den Räumen der Regelschule Lichte der 19. Kinderbasar statt. Verkauft werden: Gut erhaltene Kinderkleidung (Frühjahr/Sommer), Spielsachen, Schuhe und mehr. Schwangere (mit Nachweis) werden schon ab 9.00 Uhr eingelassen. ETIKETTENVERKAUF ab 06.03.2017:Blumen Brzoska Lichte, Tankstelle Höhn Lichte, Fotostudio Steiner Neuhaus,Kita "Bergbahnkids" Cursdorf....

1 Bild

poetry slam No. 33

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 5 Stunden, 46 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Regelmäßig treten bekannte Poeten und noch unbekannte Newcomer auf die Bühne des mon ami und stellen sich dem Publikum. Ihr entscheidet mit Applaus, wer in die nächste Runde zieht und bestimmt somit euren Abend selbst. Wollt ihr ihn lustig, performativ, nachdenklich, lyrisch, prosaisch oder gerappt - ihr habt es in der Hand. Veranstalter: mon ami Eintritt: 9,- Euro / Schüler & Studenten 7,- Euro / WP

1 Bild

Spielzeit am Sonntag

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 5 Stunden, 49 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Jeden letzten Sonntag im Monat öffnen wir unser großes Spielearchiv. Mit weit über 1000 Brett- und Kartenspielen bietet unser Archiv Spielvergnügen für alle Altersgruppen und Spielerkonstellationen – ob Freunde, Familien oder Spielegemeinschaften, hier findet jeder die passende spielerische Herausforderung! Wählen Sie zwischen Altbewährtem oder lassen Sie sich von unseren Spieleprofis beim Ausprobieren beraten und...

1 Bild

pretty mery k

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 5 Stunden, 55 Minuten | 0 mal gelesen

Weimar: mon ami | Nach ihren zwei Studioalben “Oh” (2012) und “Rowboat”(2014) bringen pretty mery k aus Berlin eine neue EP mit dem Namen “Big Brown Eyes” heraus. Die sechs Songs der Platte entstanden klassischerweise als Nachbeben einer vorausgegangen Krise: Im Frühjahr 2015 trennt sich die Band von ihrem Bassisten und steht vor der Frage, wie es weitergehen soll/kann. Die Band macht weiter und zwar als Trio. Frei nach dem Motto “was nicht...

1 Bild

Cayoux

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, vor 1 Minute | 2 mal gelesen

Weimar: mon ami | Mehr braucht man nicht, um mittels Tönen von den großen Themen zu erzählen. Die Saiten des Basses surren tief und sanft, während klarer Gesang darüber streift. Doch im Leben ist es selten so, wie man es im Voraus zu wissen glaubt – im Jazz noch seltener: Ein Bass und eine Stimme sind für Annika Bosch und Marcel Siegel nämlich eher zweigleichberechtigte Instrumente, deren Grenzen es gemeinsam zu erkunden gilt. Und so kann bei...

Herfried Münkler & Marina Münkler „Die neuen Deutschen – vor seiner Zukunft“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 4 Minuten | 0 mal gelesen

Weimar: mon ami | Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die „Flüchtlingskrise“ hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich vergangen ist. Herfried und Marina Münkler betten die aktuelle Situation – jenseits der Aufgeregtheiten der Tagespolitik – in den historischen Zusammenhang ein und weisen darauf hin, dass Wanderungs- und Fluchtbewegungen nicht die...

1 Bild

très chic – Kleider & Unkleider

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 20 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Der Frühling naht! Und damit wird es wieder schick im mon ami, und zwar GNADENLOS! In gewohnt fröhlichem Format werden prächtige Extravaganzen, stilvolle Peinlichkeiten und originelle Schnörkeleien auf dem exzellent hergerichteten Laufsteg präsentiert. Ausgewählt modische Fertigwaren von Recyclist Workshop Weimar, Marktpassage Weimar, Modedesigner Boris Makarucha, Textilkunstatelier „EINZIG-ART-IGE MOMENTE“ Sabine Brodowski,...

1 Bild

très chic – Kleider & Unkleider

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 22 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Der Frühling naht! Und damit wird es wieder schick im mon ami, und zwar GNADENLOS! In gewohnt fröhlichem Format werden prächtige Extravaganzen, stilvolle Peinlichkeiten und originelle Schnörkeleien auf dem exzellent hergerichteten Laufsteg präsentiert. Ausgewählt modische Fertigwaren von Recyclist Workshop Weimar, Marktpassage Weimar, Modedesigner Boris Makarucha, Textilkunstatelier „EINZIG-ART-IGE MOMENTE“ Sabine Brodowski,...

1 Bild

très chic – Kleider & Unkleider

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 24 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Der Frühling naht! Und damit wird es wieder schick im mon ami, und zwar GNADENLOS! In gewohnt fröhlichem Format werden prächtige Extravaganzen, stilvolle Peinlichkeiten und originelle Schnörkeleien auf dem exzellent hergerichteten Laufsteg präsentiert. Ausgewählt modische Fertigwaren von Recyclist Workshop Weimar, Marktpassage Weimar, Modedesigner Boris Makarucha, Textilkunstatelier „EINZIG-ART-IGE MOMENTE“ Sabine Brodowski,...

Kirgistan und Tadschekistan – Outdoor-Abenteuer in Zentralasien

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 27 Minuten | 1 mal gelesen

Weimar: mon ami | Kirgistan und Tadschikistan gelten als Hotspot für Abenteurer. Sie beeindrucken mit überwältigenden Gebirgslandschaften - mit Gipfeln weit über 7000 Meter, mit endlosen Hochtälern und magischen Gebirgsseen. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen sind bewegend und das, obwohl die Länder zu den ärmsten der Region zählen. Stefan Ebert hat zwei Jahre dort gelebt und erst als Entwicklungshelfer, dann als Guide...

1 Bild

Andrew “The Bullet” Lauer & „Crazy“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 34 Minuten | 3 mal gelesen

Weimar: mon ami | Wenn man Andrews powervolles Spiel zum ersten Mal hört, ist es schwer zu glauben, dass Andrew Lauer erst 2005 mit dem Bassspiel angefangen hat. Sein Beiname „The Bullet“ kommt nicht von ungefähr und lässt seine energiegeladene und ausdrucksstarke Spielweise erahnen. Der gebürtige Kalifornier mit Wahlheimat Süddeutschland wurde beinahe über Nacht zum Star und gehört heute zu den angesagtesten Bassisten mit zahlreichen...

1 Bild

Wellbappn

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 37 Minuten | 3 mal gelesen

Weimar: mon ami | Familie Well ist ja wohl jedem Fan blecherner Musik ein Begriff. Hans Well gründete vor 40 Jahren mit seinen Brüdern Michael und Christoph die Biermösl Blosn, die ihr Publikum seitdem begeistern und zum Teil mit Dieter Hildebrandt, Gerhard Polt und Jörg Hube die Bühne teilten. Hans Well zeichnet für die scharfzüngigen Texte verantwortlich. Hans Well kümmerte sich um die musikalische Nachfahrenschaft und ist gemeinsam mit zwei...

1 Bild

Helene Blum & Harald Haugaard

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 42 Minuten | 4 mal gelesen

Weimar: mon ami | Helene Blum ist nun endlich wieder mit einem neuen Album im Gepäck auf Europatour und macht diesmal Station in Weimar. Mit vielen eigenen Songs und überwiegend selbst produziert, offenbart „Droplets of Time“ mehr denn je Helene Blums persönliche Handschrift und ihr vielseitiges Können. Tief beseelt vom Sound des traditionellen wie modernen nordischen Folk, flirtet Helene Blum auch mit dem Pop, öffnet sich dem Jazz, lässt sich...

1 Bild

Arnulf Rating „Rating Akut“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 46 Minuten | 5 mal gelesen

Weimar: mon ami | Wenn Arnulf Rating sich seinen Stapel Zeitungen packt, geht die Karussellfahrt auf dem Medienrummellos. Nachrichten können ja im Hirn schneller verlöschen als die Pixel auf dem Schirm. Und wir merken: Dreimal täglich googeln reicht nicht. Die Suchmaschine liefert alles - nur keine Haltung. Denken müssen wir immer noch selber. Und es macht Spaß. Akut droht die Flüchtlingswelle unser Resthirn wegzuspülen. Besoffen vom...

1 Bild

Die Andreas-Max-Martin-Show „Melancholie im mon ami“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | vor 6 Stunden, 52 Minuten | 4 mal gelesen

Weimar: mon ami | Nun hat sie ihn doch erwischt. Herr Martins linker Fuß hat eine ausgewachsene Wintermelancholie. Dieser Diagnose muss sich auch ein Entertainer stellen. Da hilft kein Leugnen oder Ignorieren. Der Sache muss er auf den Grund gehen. Dazu empfängt der Entertainment-Beauftragte Weimars in der Märzausgabe seiner Show musikalische Gäste, die sich auf unterschiedlichste Weise dem Thema Melancholie widmen, indem sie ihre schönsten...

JKC 1953 e.V. - Karenval in Jena - OB Trickfilm oder Comiczeit, wir sind zu jedem Spaß bereit

Christian Kriep JKC 1953 e.V.
Christian Kriep JKC 1953 e.V. | Jena | vor 12 Stunden, 49 Minuten | 36 mal gelesen

Jena: Stadtteilzentrum LISA | Mitten drin in der 63. Session des Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. Ob Trickfilm oder Comiczeit, wir sind zu jedem Spaß bereit. Am Abend kehren wir ins Stadtteilzentrum LISA ein, um mit unseren Gästen und Freunden unsere 63. Session zu feiern. Es wird hoffentlich so farbenfroh, wie Tweety und so voll wie in Schlumpfhausen, so unterhaltsam wie Tom & Jerry und hoffentlich nicht so chaotisch wie Homer Simpson. Ihr dürft...

147 Bilder

Kreis-Karneval-Umzug in Friemar

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | vor 19 Stunden, 2 Minuten | 116 mal gelesen

Der Kreiskarnevalumzug in Friemar ist Geschichte. Viele Bilder sind bereits auf "meinAnzeiger" eingestellt. Beigefügt sind weitere Fotos zu sehen, die die bisherigen Bilder ergänzen.

1 Bild

750 Cent für Stadtilm

Frank Hofmann
Frank Hofmann | Arnstadt | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Im Jahr 2018 feiern die Stadtilmer das 750-jährige Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung ihrer Stadt. Der Ursprung des Jubiläums geht auf eine Urkunde aus dem Jahre 1268 zurück, in der festgehalten und von Günter von Schwarzburg nebst seinen Söhnen bestätigt ist, dass Johann, genannt von Seebergen, civis in ilmene, dem Kloster Georgenthal Güter verkauft hat. Civis bedeutet Bürger. Dieses Schriftstück trägt das Datum vom...

1 Bild

Heite ös d`r Walttag d`r Mottersprache 4

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Heite an 21. Febrewar werd zum 17. Male off d`r ganzen Walt d`r Tag d`r Mottersprache gefeiert. Off die kallewarische Idee ös de UNESCO in Jahre d`r Jahrtausenwende droff gekomm`, derweil ahm, ömmer merre Mottersprachen aussterbe tun on weil`s de Völfalt d´r Sprachen, Dialekten on Mundarten ferdere on a de sprachlichen on kuturell`n Werte stärke soll. No das ösaber epper nune ämal änne gute Sache on dadermet fiehl ech mich,...

65 Bilder

„Meerjungfrau“ spielte 1.Geige im tierischen Faschings-Familienkonzert

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 1 Tag | 44 mal gelesen

Gotha: Kreissparkasse Gotha | . Die Thüringen-Philharmonie Gotha hatte am Sonntag (19.02.2017) ins Kundencenter der Kreissparkasse Gotha zu einem tierischen Faschingskonzert eingeladen. Etliche Familien ließen sich diesen Leckerbissen nicht entgehen. Für die Kinder war extra ein Fußbodenbelag zwischen Orchester und die Reihen der Gäste gelegt, damit sie sich frei zuhörend entfalten konnten. Die faschingsgerecht angezogenen Musiker machten den...

9 Bilder

Meusebacher Spatzenjägerklinik lädt zur kostengünstigen Therapie - im Krankenhaus am Rande der Stadt beginnt am Sonnabend die 42. Faschingssaison 1

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Meusebach: Spatzenjägerhalle | Dieses Krankenhaus werden wohl alle lieben! Wenn am 25.Februar die Spatzenjägerklinik in Meusebach ihre Pforten öffnet, beginnt die 42.Meusebacher Faschingssaison. Diese steht unter dem Motto "Das Krankenhaus am Rande der Stadt". Hierzu lädt die Meusebacher Faschingsgesellschaft die Narren aus nah und fern ein. Selbst für diejenigen, die nach dem Aschermittwoch noch nicht genug vom Fasching haben, besteht noch eine Chance...

1 Bild

Rede zum internationalen Tag der Muttersprache - 21.Februar 3

Franz Firla
Franz Firla | Jena | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Es gibt auf der ganzen Welt nur eine einzige Sprache, von der wir nicht wissen, wie wir sie erlernt haben, aber mit ihr können wir die ganze Welt bezeichnen.(Franz Firla) Liebe Muttersprachlerinnen, liebe Muttersprachler! Wo von Muttersprache die Rede ist, ist auch das Vaterland nicht weit. Und in manchen Ohren mag dieser Gedenktag fast nationalistisch klingen. Vor allem bei jenen, die von jeglicher Gleichmacherei...

Anzeige
Anzeige
Anzeige