Leute

1 Bild

Handwerkersonntag in Freilichtmuseum Hohenfelden : "Spinnst du denn...?"

Dunder Klumpen
Dunder Klumpen | Weimar | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 18 mal gelesen

Hohenfelden: Freilichtmuseum | Traditon sind mittlerweile im Freilichtmuseum Hohenfelden die Handwerkersonntage geworden. Mehrmals im Jahr, immer am Sonntag wird dort ein Handwerk vorgestellt und Könner ihres Fachs zeigen, wie sie arbeiten. Neben Schmieden, Korbflechten oder Holzverarbeitung, ist die Textilverarbeitung ein wichtiges Thema. Aus diesem Grunde finden sich Weimars SpinnerInnen am 28.05.2017 dort ein und führen vor, was sie so können. Sie...

1 Bild

Business-Standort ElsterCube gefragt: Dienstleistungsunternehmen ad hoc best services wird neuer Mieter

Tower PR
Tower PR | Jena | vor 22 Stunden, 57 Minuten | 14 mal gelesen

Gera, 22. Mai 2017 – Der ElsterCube (www.elstercube.de), das größte gewerblich genutzte Gebäude Geras, hat einen weiteren Mieter. Mit ad hoc best services (www.adhoc-bestservices.de) zieht ein deutschlandweit erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen im Bereich Energiewirtschaft ein. Die ad hoc best services GmbH wird in den ElsterCube einziehen. Das gesamte dritte Stockwerk des ElsterCubes mit einer Fläche von 2,175qm...

3 Bilder

BabyGalerie 21. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 23 Stunden, 15 Minuten | 161 mal gelesen

Greiz: Kreiskrankenhaus | Mit Leon und Bennet haben am 17. und 18. Mai zwei Knaben im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Leon Elias Schneider (17. 5., 3765 g, 52 cm) komplettiert das Familienglück von Sylvia Schneider-Barasi und Kurt Schöppe in Greiz-Irchwitz, wo sich auch Melissa Marie (14) und Pascal Lucas (2) riesig über ihr Brüderchen freuen. Bennet Gumpert (18. 5., 4000 g, 54 cm) ist das zweite Kind von Jana Heuschkel und...

1 Bild

Kleine.Fliederkoenigin

Dieter. Gaems
Dieter. Gaems | Sondershausen | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Schnappschuss

Freie Plätze beim Jugendaustausch in Italien

Claudia Hamel
Claudia Hamel | Heiligenstadt | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Kallmerode: Gut Beinrode | Das Johannitergut Beinrode organisiert einen integrativen Jugendaustausch mit Italien, Schottland und Deutschland. Unter dem Thema "Food for Good" findet vom 28.07. - 06.08.2017 der Jugendaustausch für Jugendliche in Turin statt. Für diese Begegnung sind noch Plätze frei. Dieser Austausch bietet den Teilnehmern neue Möglichkeiten, Jugendliche aus Schottland, Italien und Deutschland kennenzulernen, neue Fähigkeiten und...

Himmelfahrt auf Gut Beinrode

Claudia Hamel
Claudia Hamel | Heiligenstadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Kallmerode: Gut Beinrode | In diesem Jahr möchten wir am 25.05.2017 ab 10.00 Uhr zum Himmelfahrtstag auf das Johannitergut einladen. Das Johannitergut hält an diesem Tag Angebote für die ganze Familie bereit, so gibt es Angebote für Kinder u.a. mit lustigen Spielen, einer Hüpfburg und die Kräuterküche steht nicht nur den Frauen offen. Neben Getränken gibt es Bratwurst, Steak und Spanferkel und zum Mittag eine deftige Erbsensuppe. Nachmittags wird...

23 Bilder

Wohnung mit 34 Zimmern und eigenem Theater: Wenn "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl seine Eltern in Ranis besucht 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 2 Tagen | 8281 mal gelesen

Ranis: ... | Fabian Kahl, bekannt aus der ZDF-Fernsehsendung Sendung "Bares für Rares", hat seinen Lebensmittelpunkt in Leipzig, wenn er nicht gerade zu Dreharbeiten unterwegs ist. Doch ab und an kehrt er heim ins thüringische Ranis, wo seine Eltern ein Schloss vor dem Verfall gerettet haben. Der Arbeitstag verspricht spannend zu werden. Ein wenig aristokratisch sogar. Ich bin mit den Schlossherren von Brandenstein bei Ranis...

18 Bilder

Ein Thüringer in Naumburg

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Thüringer Autoren sind auch jenseits der Grenzen des Freistaats gern gesehen. Vielleicht, weil sie ab und an über den Tellerrand schauen. So wie der Rudolstädter Autor Jörg F. Nowack. Den Naumburger Dom kennt Jörg F. Nowack ziemlich gut. Als der in Nebra Geborene die Kathedrale in Kindertagen zum ersten Mal betrat, erging es ihm beinahe so wie an dem Tag, als er zum...

1 Bild

DRK-Oldtimer am Schleizer Dreieck

Jürgen Müller
Jürgen Müller | Zeulenroda-Triebes | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Mit seiner Gründung 1998 hat sich der Förderverein für DRK-Oldtimer e.V. den Erhalt von technischem Kulturgut auf die Fahne geschrieben. Um die historischen Fahrzeuge aus der ehemaligen Flotte des Deutschen Roten Kreuzes auch weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, veranstaltet der Verein jährlich ein Wettbewerb. Bereits zum vierten Mal gastieren die Rot Kreuzler dabei in Schleiz. Vom 25. bis 28. Mai wird wieder...

5 Bilder

Und plötzlich machte es PENG! 4

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | vor 4 Tagen | 40 mal gelesen

Ich hätte tod sein können . . . (da wäre mein Platz heute abend im MonAmi bei der Death Comedy leer geblieben!) Ich saß am Tisch, frühstückte und las die Zeitung. Plötzlich gab es kurz ein paar Geräusche, machte laut PENG und die Sicherung war durch. Ja, früher, als es noch NUR Glühlampen gab, da passierte das schon hin und wieder mal, dass die Glühlampe - ohne Vorwarnung - eximplodierte. Bei einer Sparlampe erlebte ich...

1 Bild

Luther machte Deutsch erst schick: Wie der Reformator unsere Sprache bereicherte 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Unsere Sprache war vulgär, bevor der Reformator sie vor einem halben Jahrtausend aufwertete. In Saalfelds Johanneskirche ist derzeit eine Ausstellung mit einigen seiner Sprachbilder zu sehen. Was haben Gewissensbisse, Feuertaufen und Machtworte gemeinsam? Die Begriffe werden Martin Luther zugeschrieben, der die seinerzeit gewöhnliche deutsche Volkssprache mit neuen Sprachbildern bereicherte. Metaphern wie „im Dunkeln...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Ein Schwamm kann so erlösend sein"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Ist das nicht die Erlösung, wenn jemand sagt: „Vergessen wir das, Schwamm drüber!“? Ein langer Streit, eine böse Geschichte und eine schwere Schuld können krank machen. Selbst kann sich keiner die Last von der Seele nehmen. Wir können uns nicht selbst vergeben. Der Zuspruch eines anderen ist nötig. Befreiend, wenn jemand sagt: „Schwamm drüber!“ Der Spruch stammt aus einer Zeit, da beim Bäcker und im Wirtshaus...

1 Bild

Zum dritten Mal gewonnen! 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 18.05.2017 | 65 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Redaktion Zeulenroda | "Frankenwaldsee" war das Lösungswort im großen Wochenendrätsel des Allgemeinen Anzeigers am 5. Mai. Das fand auch Hannelore Baum heraus, worauf sie zum Telefon griff und die Gewinn-Hotline anrief. Und tatsächlich: Die Zeulenrodaerin hatte Glück, denn Fortuna loste sie aus allen Anrufern, die das richtige Lösungswort nannten, als Gewinnerin aus! Ein E-Book-Reader ist der Preis, den sie jetzt in der Zeulenrodaer Redaktion des...

63 Bilder

Wählt die schönste Ente!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 18.05.2017 | 161 mal gelesen

Das Erfurter Entenrennen ist vorbei, nun startet der schönste Wettbewerb am Rande: Wir suchen die schönste Renn-Ente! Dafür waren wir vor dem Start im Luisenpark unterwegs und haben jede Menge der hübsch herausgeputzten Feder- oder besser gesagt Plastiktierchen abgelichtet. Hier nun seht Ihr die Teilnehmer unserer Schönheitswahl! Und so könnt Ihr mitmachen: Unter jedem Bild steht der Name der jeweiligen Ente....

Wissenswertes zur Wuppertal Schwebebahn

Karina Strunze
Karina Strunze | Heiligenstadt | am 17.05.2017 | 16 mal gelesen

Wuppertal ist die größte Stadt des Bergischen Landes und zugleich Wirtschafts-, Bildungs-, Industrie- und Kulturzentrum der Region. Und natürlich ist es vor allem die Stadt mit der Schwebebahn – wie auch der offizielle Slogan Wuppertals lautet. Entlang der Bahn präsentiert sich eine selbst- und geschichtsbewusste Stadt, die Erstaunliches zu bieten hat. Seit gut 80 Jahren erst gibt es Wuppertal auf der Landkarte; lange...

3 Bilder

BabyGalerie 20. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 16.05.2017 | 337 mal gelesen

Willkommen im Leben: Lea Liselotte Dendorfer hat am 15. Mai im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt! Sie wog bei ihrer Geburt 3900 Gramm, bei einer Größe von 55 Zentimetern. Lea ist das erste Kind von Tina und Maik Dendorfer in Mylau. Im Schleizer Kreiskrankenhaus erblickten Lena, Valentin, Clara und Noah das Licht der Welt: Lena Ruckert aus Bad Lobenstein, 15. Mai, 2458 g, 46 cm; Valentin Elgaß aus...

1 Bild

Ausstellung - Mit Hand und Kopf und Herz - Wertschätzung der Handarbeit

Eckhard Waschnewski
Eckhard Waschnewski | Hermsdorf | am 16.05.2017 | 26 mal gelesen

Bürgel: Klosterkirche | Gesellenstücke und Exponate aus dem Tischlerhandwerk der Kreishandwerkerschaft Jena / Saale-Holzland-Kreis Ideen und Kunst in Holz – Christian Schmidt Keramik – Reinhold Rieckmann Ausstellungseröffnung | Freitag, 19. Mai 2017 | 18 Uhr Laudatio: Anne Waschnewski, Architektin, im Gespräch mit Wolfgang Jacob und Uwe Lübbert von der Kreishandwerkerschaft, Musik: Chorgemeinschaft Hainspitz Mit Hand und Kopf und...

Führung für Senioren

Eva Hatzel
Eva Hatzel | Gera | am 16.05.2017 | 8 mal gelesen

Gera: BStU, Außenstelle Gera | Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv in Gera Interessierte Seniorinnen und Senioren lädt die Außenstelle Gera des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) am letzten Dienstag im Monat um 10.00 Uhr zu einer Führung durch das Stasi-Unterlagen-Archiv Gera ein. Am historischen Ort der ehemaligen Bezirksverwaltung der DDR-Staatssicherheit erfahren die Besucherinnen und Besucher Wissenswertes über das Wirken und die...

Unterwegs im Archiv und im Stasi-Revier

Eva Hatzel
Eva Hatzel | Gera | am 16.05.2017 | 12 mal gelesen

Gera: BStU, Außenstelle Gera | Besuchernachmittag in der Außenstelle Gera Das Stasi-Unterlagen-Archiv der BStU-Außenstelle Gera lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 7. Juni 2017, zur monatlichen Führung durch die Bestände der Geraer Geheimpolizei ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich bei der Archivführung ei¬nen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) im ehemaligen Bezirk Gera zu...

2 Bilder

RINGMAYER SPENDET 200 EURO AN KIRCHBAUVEREIN KAHLA

Rene Casta
Rene Casta | Jena | am 15.05.2017 | 94 mal gelesen

Kahla: Casta | Den 25. Kahlaer Flurzug am 5. Mai organisierte Steve Ringmayer und lud dazu die Kahlaerinnen und Kahlaer ein. Die Strecke führte entlang der Flurgrenzen zu den Gemeinden Lindig und Kleineutersdorf. Der Einladung folgten ca. 50 Gäste aus Kahla, unter ihnen Bürgermeisterin Claudia Nissen-Roth und Vertreter des Kahlaer Stadtrates, aus Jena und Bad Klosterlausnitz. Sogar ein Gast aus Leipzig war vertreten. Wie in jedem Jahr waren...

2 Bilder

Älteste Bibel wurde gesucht

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 15.05.2017 | 25 mal gelesen

Greiz - Herz Jesu Kirche Im Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums fand vom 6. bis zum 13 Mai eine Aktionswoche der Evangelischen Allianz, mit der auch die katholische Gemeinde Herz-Jesu in Greiz verbunden ist, statt. Unter dem Aspekt „Die Bibel und sie bewegt uns doch…“ gab es Gelegenheit für Gruppen, Kreise und Einzelpersonen, gemeinsam bei Vorträgen, Lesungen mit Pfarrer Neels im Cafe OK, Gesprächen, Musik mit...

41 Bilder

Miniatur-Ausstellung „Rococo“ [Viertes Erlebnis des 6. BR-Treffens – 13.05.2017]

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.05.2017 | 24 mal gelesen

Den Abschluss des Treffens gab die Besichtigung der Miniatur-Ausstellung „Rococo“. Während Eberhard Dürselen mit seiner Enkelin bereits die Heimfahrt angetreten hatte, zog es uns (Johannes Leichsenring / Gunter Linke / Uwe Zerbst) noch in diese Ausstellung. Gunter empfahl, zuerst den Film anzusehen, bevor wir die Miniaturen anschauen würden. Gesagt getan. So konnten wir über die Entstehung / Entwicklung der Miniaturen...

61 Bilder

Ausflug über den Standortübungsplatz Ohrdruf

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | am 15.05.2017 | 158 mal gelesen

Am 14.05.2017 war es wieder soweit. Der Schützenverein Mühlberg lud zu einer weiteren Fahrt über den Standortübungsplatz Ohrdruf ein. Mehr als 600 Gäste folgten dieser Einladung und genossen die tolle Aussicht sowie die Fahrt über das ansonsten gesperrte Gelände. Auch wenn es zu Startbeginn so aussah, als habe Petrus etwas gegen die Ausflügler, so hatte er doch nach wenigen Minuten ein Einsehen und verschloss die...

80 Bilder

Schloss „Heidecksburg“ [Drittes Erlebnis des 6. BR-Treffens – 13.05.2017]

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.05.2017 | 54 mal gelesen

Der Vormittag war mit „Villa Bergfried“ und „Mellestollen“ wunderbar ausgefüllt gewesen. Nun fuhren Wir zum Treffpunkt, um jeder wieder in seinem Auto hinter Gunter her nach Rudolstadt auf die „Heidecksburg“ zu fahren. Oben angekommen und gut geparkt, schlenderten wir erst einmal zum Mittagessen ins Restaurant der „Heidecksburg“, wo ein Tisch für uns bereitgehalten wurde. Wenn auch die Wolken und ab und zu Tröpfeleien...

Anzeige
Anzeige
Anzeige