Leute

25. Kinderkleiderbasar Reichenbach

Carolin Eulitz
Carolin Eulitz | Hermsdorf | vor 2 Stunden, 45 Minuten | 1 mal gelesen

Reichenbach: Bürgerhaus | Kinderkleiderbasar Reichenbach - Bürgerhaus (am Hermsdorfer Kreuz) aktuelle Frühjahrs-- und Sommermode (Gr. 50 - 164) sowie Kinderwagen, Buggys, Baby-Erstausstattung (Stillkissen, Badewanne ...) Babyschalen, Kindersitze, Kinder- und Reisebetten, Kinder-Fahrräder, Laufräder, Roller, Bobby-Cars Spielsachen, Bücher, CD´s und DVD´s, Kinderküchen, Laufgitter etc. 8 Uhr Einlass für Schwangere und "Neu-Muttis"...

1 Bild

Hawaiianische Tänzerinnen erzählen mit Bewegung und Tanz eine Geschichte 1

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | vor 13 Stunden, 29 Minuten | 46 mal gelesen

Schnappschuss

Jedermanns Leben

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | vor 14 Stunden | 2 mal gelesen

9 Bilder

Bewegung in frischer Luft jucheeeee.... 1

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | vor 1 Tag | 101 mal gelesen

...... das stärkt die Nerven und spart den Fliedertee. Ein schöner Sonntagsspaziergang im Schnee. Bekannte, Gartenfreunde und Nachbarn trifft man unterwegs, auch Fremde. Man grüßt sich, wünscht sich gegenseitig etwas Gutes , man hält einen kurzen oder längeren Schwatz. Die Ohrdrufer begegnen sich am Sonntag auf der Scherershüttenstraße, am Rasenteich, Richtung Goldberg oder im näheren Umfeld. Ich möchte das auf keinen...

4 Bilder

Vorfreude auf interessante „Gruppen“ – schönste / erwartungsfrohe / enttäuschte Freude 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 1 Tag | 35 mal gelesen

Wenn man einen Blick über die „ aktiven Gruppen“ wirft und darunter ein Thema findet, welches einen interessiert, dann wird man sich freuen, beim Einsteigen in diese „Gruppe“, viel über dieses Thema und meist von unterschiedlichen BürgerReportern und somit verschiedene Meinungen lesen und sehen zu können. (bestes Beispiel dafür: HIER!) Genau das ist ja das wunderbare Anliegen der „Gruppen“! Kommt eine neue Gruppe...

1 Bild

Einladung zur Hohenleubener Rodel - Party

Stefanie Soch
Stefanie Soch | Zeulenroda-Triebes | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Hohenleuben: Kuhberg | Einladung zum Hohenleubener Winterhighlight... LIKs organisiert am  Samstag, den 21.1.17 ab 15 Uhr auf dem "Kuhberg" in Hohenleuben ein RODEL - PARTY für Jung und Alt !!! Eintritt frei, Hot & cool drinks, Feuerschale brennt, für Stimmung und Thüringer Roster ist gesorgt. Wir freuen uns auf SIE !!! Falls kein Schnee liegen sollte,  wird die Veranstaltung verschoben.

EU-Verordnung zur Wattsenkung 2017 von Haushaltsgeräten

Martin Nedela
Martin Nedela | Ilmenau | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

2013 wurde von der EU festgelegt, dass zum Beispiel Staubsauger ab 2014 nur noch 1600 Watt verbrauchen dürfen. Ab 2017 sind nur noch Geräte erlaubt, welche 900 Watt Leistung aufbringen können. Doch das bringt die Industrie vor größere Probleme als gedacht. Denn je mehr Strom das Gerät aufwenden kann, desto höher auch die Saugleistung. Marken wie Kirby und Vorwerk aber auch Siemens, AEG und Philips müssen hier umdenken und...

6 Bilder

„FranXs“ – Linsensuppe brachte eine starke Spendensumme von 400€ (!) – traditionell für einen guten Zweck 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Gotha: Modehaus FranX's | . Wer am Silvestermittag (2016) die alle Jahre wieder vorzügliche Linsensuppe im „Modehaus - FranXs“ genoß, hat auch gern und erfreulich freigibig gespendet! Bei "FranXs" Modenschau zu Beginn des neuen Jahres wurde die Spendensumme noch etwas größer, wurden 219,16€ gezählt und von mir (wie bereits im vergangenen Jahr) auf eine gerade Summe von 230,--€ aufgerundet. Ein stolzes Sümmchen, wie man es kaum erwarten...

2 Bilder

BabyGalerie 2. Kw. 2017: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 2 Tagen | 266 mal gelesen

Greiz: Kreiskrankenhaus | Freitag, der 13., war für Nicole Juma und Candy Daßler aus Zeulenroda-Triebes ein Glückstag, denn am 13. Januar 2017 erblickte ihr Töchterchen Tamia das Licht der Welt! Tamia Matilda Patrizia Juma wog bei ihrer Geburt im Kreiskrankenhaus Greiz 3830 Gramm, bei einer Größe von 53 Zentimetern. Sie ist das erste Kind von Nicole Juma und Candy Daßler, die kleine Familie lebt in Mehla-Nässa bei Triebes. In der zweiten...

19 Bilder

Ein Job für Männer mit Muckis - wie im Schafstall von Hohenbergen die Hüllen fallen 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Mühlhausen | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Hohenbergen: ... | Schafe sind heute fast nur noch für Kulturlandschaften gut, sagt Hans-Joachim Roth, Bürgermeister und Schafstallbesitzer aus Hohenbergen bei Schlotheim. Sie treten Deiche fest und sind als Rasenmäher gut zu gebrauchen. Auf Streuobstwiesen wären Kühe und Ziegen fehl am Platz. Idyllisch und fast schon majestätisch liegt er in der Wintersonne, der Hohenberger Hof im gleichnamigen Örtchen, Richtung Schlotheim. Ein würziger...

Alterserscheinung des „meinAnzeiger“ / Abnutzung – oder nicht so recht ernstgenommen ? 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Da für mich bald das siebente Jahr als BürgerReporter beinn „meinAnzeiger“ beginnt, habe ich die vergangenen Jahre mal an meinem geistigen Auge vorüberziehen lassen. Insgesamt eine schöne Zeit, muss ich sagen. Die Zeit des Aufbaus von „meinAnzeiger“ war turbulent und stolprig. Zuerst wurde ich „Erfurt“ zugeordnet, weil die Region „Gotha“ noch nicht eröffnet war. Bei der Werbeveranstaltunng für „Arnstadt“ war ich mit...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Auf rasanter Lebenfahrt und Jesus voran"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Die Geraden macht er mit 260. Ich sitze im ICE, im InterCityExpress der Bahn. Der Zug fliegt an Dörfern und Wiesen vorbei, durchschneidet Städte und Wäl- der. Einige Fahrgäste genießen sichtbar die Reise. Ein älteres Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie hat Brote ausgepackt, er ­schneidet Äpfel. Das erinnert an die gute alte Zeit der ­Dampfeisenbahn. Personenzüge ruckelten verhalten durch das Land. Heute sind die Feuerrösser...

5 Bilder

Junge Menschen für das Ehrenamt begeistern - Studierende organisieren Weihnachtsgeschenke- und Kleidertausch im Jugendrechtshaus Erfurt

Jugendrechtshaus Erfurt e. V.
Jugendrechtshaus Erfurt e. V. | Erfurt | vor 4 Tagen | 89 mal gelesen

Erfurt: Jugendrechtshaus | Im Namen des Jugendrechtshauses Erfurt organisierten Studierende der Universität Erfurt im Rahmen des „Studium Fundamentale - Nachhaltigkeit“ am gestrigen Abend einen Weihnachtsgeschenke- und Kleidertausch in den Räumlichkeiten des Jugendrechtshauses. In gemütlicher Atmosphäre konnten dabei außerdem Erfahrungen zum ehrenamtlichen Engagement im Jugendrechtshaus ausgetauscht und Eindrücke über die tägliche Arbeit des Vereins...

Fachliche Qualifikation für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Sophia Dobritzsch
Sophia Dobritzsch | Gotha | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Leinatal: Waltershausen | Die Koordinierungsstelle EFA - Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit läd ehrenamtliche Helfer und Interessierte recht herzlich zu unserem Angebot der fachlichen Qualifikation zum Thema „Asylverfahren“ ein. Dazu haben wir in Kooperation mit dem Haus der Generationen Waltershausen Mitarbeiter aus der sozialen Betreuung von Flüchtlingen für Sie eingeladen. TERMINE: 16.01.2017 9:00 UHR HAUS DER GENERATIONEN...

1 Bild

Mit BIODANZA das Leben tanzen

Gabriele Textor
Gabriele Textor | Erfurt | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Erfurt: BIODANZA-Erfurt | Erfurt. Männer wie Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen BIODANZA kennenzulernen. Ein neuer wöchentlicher Anfängerkurs mit 10 Abenden beginnt ab Donnerstag, 26. Januar um 19 Uhr mit einem Schnupperabend für Interessierte, im "Raum für Lebensfreude" in der Friedrich-Engels-Str. 18 in Erfurt. Die körper- und bewegungsorientierte Methode BIODANZA verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit altem Wissen über die Heilkraft...

1 Bild

Mit BIODANZA das Leben tanzen

Gabriele Textor
Gabriele Textor | Erfurt | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Erfurt: BIODANZA-Erfurt | Erfurt. Männer wie Frauen jeden Alters sind herzlich eingeladen BIODANZA kennenzulernen. Ein neuer wöchentlicher Anfängerkurs mit 10 Abenden beginnt ab Donnerstag, 26. Januar um 19 Uhr mit einem Schnupperabend für Interessierte, im "Raum für Lebensfreude" in der Friedrich-Engels-Str. 18 in Erfurt. Die körper- und bewegungsorientierte Methode BIODANZA verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit altem Wissen über die Heilkraft...

1 Bild

Möhren tun’s auch 2

Franz Firla
Franz Firla | Jena | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Text beim Autor erhältlich

2 Bilder

Petra Braatz und das spürbar Unsichtbare: Engel begleiten uns

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Sömmerda | am 11.01.2017 | 13 mal gelesen

Sömmerda: parimo | Das spürbar Unsichtbare: Engel sind immer in unserer Nähe, ist sich Petra Braatz aus dem thüringischen Rohrborn sicher. Nur sehen kann der Mensch sie nicht. Man spürt keinen Hauch, sieht ­keinen Schatten. „Dennoch sind ­Engel immer da und warten nur darauf, uns ungefragt zu unterstützen.“ Für ­Petra Braatz steht das außer Frage. Allerdings dürfe man sich Engel nicht körperlich vorstellen. „Es sind Wesen­heiten, höhere...

3 Bilder

Sparkassenstiftung Sömmerda untersützt 8 junge Talente im Jahr 2017

Hartmut Kruse Sparkassenstiftung Sömmerda
Hartmut Kruse Sparkassenstiftung Sömmerda | Sömmerda | am 10.01.2017 | 50 mal gelesen

Im Jahr 2014 vergab die Sparkassenstiftung Sömmerda erstmals Stipendien an begabte Jugendliche und junge Erwachsene. Auch für dieses Jahr hat die Stiftung wieder Stipendien vergeben. Begabte Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre konnten sich in den Bereichen Musik, Kunst, Kultur, Wissenschaft und Sport bewerben. Aus den 10 Bewerbungen wählte das Kuratorium 8 Stipendiaten aus, die im kommenden Jahr mit insgesamt...

Großelternservice im MGH - dringend Seniorinnen gesucht

Ilmenau: Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei" | Großelternservice im MGH – dringend Seniorinnen gesucht Aufgrund konkreter Anfragen werden noch interessierte Seniorinnen zur Unterstützung von jungen Leuten gesucht. In Ilmenau leben viele Familien sowie Alleinerziehende mit kleinen Kindern, deren Großeltern nicht in einer erreichbaren Nähe wohnen und die keine Möglichkeit zur Entlastung und Unterstützung haben. Sind Sie lebensfroh, haben Freude und Erfahrung im...

Eltern-Kind-Gruppe

Ilmenau: Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei" | Eltern-Kind-Gruppe im FFZ/MGH Plätze frei in unserer Montags-Eltern-Kind Gruppe, jeden Montag um 15:00 Uhr. Junge Eltern haben dabei wieder die Möglichkeit sich mit ihren Kleinkindern im Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau, Wetzlarer Platz 2, in angenehmer Atmosphäre zu treffen. Während die Kinder sich spielerisch gegenseitig begegnen, erste soziale Kontakte knüpfen und die Umgebung...

Gesprächskreis für Akademiker

Ilmenau: Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei" | Neuer Kurs – Gesprächskreis für Akademiker Das Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau bieten ab Februar einen Gesprächskreis für Akademiker an. Im Mittelpunkt dieses Gesprächskreises sollen neben dem Erfahrungsaustausch vor allem Diskussionen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen und Problemen stehen. Das erste Treffen soll der gemeinsamen Ideenfindung und dem Austausch der...

Warum greift die mA-Redaktion SO in Beiträge ein ? 7

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.01.2017 | 78 mal gelesen

Da schreibe ich einen Beitrag und setzte ihn in mA. Als ich später nachschaue, was so insgesamt in mA aktuell ist (Anzahl der BR / Fotogalerien / oft gelesene Beiträge), fiel mir plötzlich auf: "Fotogalerien": 1.: Ein Beitrag mit 2 Fotos zählt bereits unter Fotogalerie! 2.: Mein Beitrag, dem ich "Bildergalerie" nicht zugeordnet hatte, steht plötzlich auch dort! Na sowas! Ist das ein Zeichen dafür, dass es wenige...

5 Bilder

Neujahrskonzert mit Orgel und Trompete - Duo „Presto aus Leipzig“ gastierte in Pöllwitzer Kirche

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 08.01.2017 | 40 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Pöllwitz | „Das war einfach klasse“, meinte Doris Tröger aus Bernsgrün. „Ich hoffe, Sie kommen wieder“, wünschte sich Iris Hahn aus Pausa. Beide gehörten zu den begeisterten Zuhörern des Konzertes für Trompete und Orgel des Duos „Presto aus Leipzig“ am späten Samstagnachmittag in der schmucken „St. Nikolaus“-Kirche in Pöllwitz. „Musik ist eine Kunst, Gefühle aufzunehmen und Stimmungen einzufangen. Seien Sie gespannt und öffnen Sie...

2 Bilder

Wichtel Sonnenschein geht auf Schatzsuche

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 07.01.2017 | 3 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Schatzsuche mit dem Wichtel Sonnenschein Für Kinder von 4-9 Jahren Kinder tauchen in eine geheimnisvolle Welt untertage ein. Ganz tief im Berg ist ein Schatz versteckt. Gemeinsam mit dem Wichtel Sonnenschein werden sie den Schatz aus derMorassina bergen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige