21. Trabant- und IFA-Treffen Mühlhausen zu Pfingsten am Schwanenteich

Wann? 13.05.2016 bis 15.05.2016

Wo? Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen/Thüringen DE
Mühlhausen/Thüringen: Schwanenteich | Als im Jahr 1996 die Idee geboren wurde, zu Pfingsten ein Trabanttreffen
in Mühlhausen zu veranstalten, dachte wohl niemand ernsthaft daran, dass
sich aus dieser anfänglich noch recht losen Zusammenkunft von
Fahrzeugenthusiasten eine der mittlerweile traditionsreichsten
Veranstaltungen dieser Art in Deutschland entwickeln würde. Im Laufe der Jahre sind nicht nur die damals oft noch jugendlichen Fahrer erwachsen geworden, sondern auch das Trabant- und IFA–Treffen, welches auf dem Gelände des ehemaligen Freibades am Mühlhäuser Schwanenteich stattfindet, wird nun mit 21 Jahren volljährig.
Wurden die Fahrzeuge aus sozialistischer Produktion in den
Anfangsjahren meist belächelt, so sind sie heute ein gern gesehener Gast
auf vielen Oldtimerveranstaltungen. Auf den ersten Treffen in den 90er
Jahren waren es meist billig zu erwerbende Alltagsfahrzeuge, jetzt
zieren fast ausschließlich bestens gepflegte Liebhaberstücke des
ehemaligen Ostblocks vom Moped bis zum LKW das Gelände am Mühlhäuser
Stadtrand. Den Besuchern wird über 3 Tage ein umfangreiches Programm
(Fahrzeugbewertung, Rundfahrt durch den Landkreis, Disco mit Livemusik,
Technikforum u.v.m.) für jung und alt, bei bester Campingplatzatmosphäre
geboten.

Bereits am Freitagabend wird ein Kulturbeitrag des Kabaretts „ Die Kalibris“ und DJ Andy Stiller mit der richtigen Musikmischung bei den Gästen für gute Stimmung sorgen.
Am Samstagvormittag um 10 Uhr findet denn die offizielle
Eröffnung des Treffens statt. Gegen 13 Uhr am Samstagmittag startet dann die knapp 65km
lange Ausfahrt, die die etwa 100 Fahrzeuge vom Mühlhäuser
Schwanenteich über Eigenrieden, Katharinenberg, Diedorf, Wendehausen, Schierschwende, Falken, Nazza, Langula, Oppershausen, Niederdorla (mit Besuch des Mittelpunktes Deutschlands) und Felchta
zurück in die Thomas-Müntzer-Stadt führt. Anschließend wird mit einem kleinen Autokorso auch dem Mühlhäuser Pflaumenblütenfest ein kurzer Besuch auf dem Untermarkt abgestattet werden.
Im Abendprogramm heizt neben dem Trommlerzug
Molhusia die Band „YELLOW“ ,zur großen Party, ordentlich ein.

Der Sonntag beginnt im Festzelt mit einem Technikforum und einem Gastvortrag zum Thema Trabant.
Im weiteren Tagesverlauf gibt es außer einer Fahrzeugbewertung in 11
verschiedenen Kategorien mit anschließender Siegerehrung und einem abendlichen Diavortrag aus der Geschichte Mühlhausens durch Herrn Ludwig Pölitz mit anschließender DEFA-Filmvorführung,
noch eine Menge zu sehen und zu erleben.
Für das leibliche wohl ist natürlich wie immer bestens gesorgt.
Alle Fahrzeug- und Technikinteressierten Leser bzw. Besitzer eines historischen
Fahrzeuges sind hierzu herzlich eingeladen

Alle deren Interesse jetzt geweckt ist sind dazu herzlich eingeladen.
Weitere Informationen unter www.trabantclub.de und auf facebook.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige