Besuch unserer litauischen Freunde aus Ukmerge

Mühlhausen/Thüringen: Deutscher Frauenring | Auf Einladung des DFR LV Thüringen e.V. besuchte uns eine litauische Delegation aus Ukmerge zum Erfahrungsaustausch vom 26.-29.08.2016. Anlass dazu war die 139. Mühlhäuser Stadtkirmes mit ihren Traditionen, die wir unseren litauischen Frauen vorstellen wollten.
Der Oberbürgermeister begrüßte die Delegation im Rathaus. Es wurde die Stadtbibliothek besucht, wo uns Herr Ring bei einer kleinen Führung die Einrichtung erklärte. Im Bildungszentrum für Frauen fand ein Erfahrungsaustausch über die Partnerschaft mit den litauschen Frauengruppen "Feride" und "Unser Haus" statt, an dem auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Frau Weingard, Herr Fliegner ( VdK) und Herr Beier vom Arbeitskreis Osteuropa teilnahmen. Nach dem Kirmesgottesdienst in St. Marien und dem Festumzug besuchten wir den historischen Handwerkermarkt.
Der Direktor des Museums, Dr. Thomas T. Müller, begrüßte die Delegation auf dem Handwerkermarkt, wo auch die Museumsdirektorin von Ukmerge dabei war. Der stellv. Direktor Herr Staemmler führte uns dann durch die neue Museumsausstellung. Den Tag ließen wir dann in der Marktmühle in Oberdorla ausklingen, wo die vielen Eindrücke ausgetauscht und verarbeitet wurden. Als Gäste begrüßten wir auch den Landrat Haral Zanker mit Gattin und Volker Pöhler vom Partnerschaftsverein aus Bad Langensalza.

Unsere litauischen Freunde haben mit einem lachen und weinenden Auge und mit neuen Anregungen zur weiteren gemeinsamen Vereinsarbeit die Heimreise angetreten.

Carola Albrecht
BZ für Frauen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige