Open Air Kabarett in Lengenfeld unterm Stein am Samstag, den 19.08. 2017 um 20.00 Uhr im Schwimmbad

Wann? 19.08.2017 20:00 Uhr

Wo? Schwimmbad, Am Schwimmbad, 99976 Lengenfeld unterm Stein DE
Lengenfeld unterm Stein: Schwimmbad | Open Air Kabarett in Lengenfeld unterm Stein
am Samstag, den 19.08. 2017 um 20.00 Uhr im Schwimmbad

"Die BarHocker- Sahnestücke aus 17 Jahren Kabarett"

„Die BarHocker“- Was zunächst nach einer langweiligen Möbel-Werbung klingt, erweist sich bei näherer Betrachtung als ein wortspielgewaltiges Kabarett aus dem erzgebirgischen Oelsnitz.
Das Duo Sascha Wildenhain und Kay Haberkorn („das größte Solo-Kabarett der Welt“) steht seit dem Jahre 2000 gemeinsam auf den hiesigen, regionalen, weltbedeutenden Kleinkunstbühnen dieses Planeten und begeistert seither sein Publikum mit selbsterdachten Texten und/oder eigens fürs Publikum erdichteten, persönlich gezupften Gitarrensongs.
Das dabei ein gewisser Selbsterkennungswert im Vordergrund steht, ist für die beiden Protagonisten ebenso selbstverständlich, wie auch hie und da politische Themen auf`s Korn zu nehmen. Vornehmlich beackern die passionierten Hobbyspötter aber das Feld „alltäglicher Unzulänglichkeiten im zwischenmenschlichen Miteinander...“. Dass dabei manchmal dem einen oder anderen das Lachen im Halse steckenbleibt, ist gewollt und Programm! Jedoch sind sie sich auch nicht zu schade, sich selbst dabei gehörig auf die Schippen ihrer dünnen Ärmchen zu nehmen.
Als waschechte Erzgebirger frönen Haberkorn und Wildenhain zwar auch ihrer Mundart, sprechen aber ebenso Fremddialekte wie z.B. Hochdeutsch.
Ihre Bühnenshow lebt dabei vor allem durch permanent wechselnde Rollen und stets neue, eigens kreierte Figuren, wie „Ilse & Lieselotte“, deren garstige Gatten „Siegfried & Fritz“ oder die ehemaligen Sowjetbürger „Sascha & Sergeij“. Auch ohne das Live-Interview „Der interessante Mensch“ mit wechselnden Protagonisten wird das Duo selten noch von der Bühne gelassen…
Im Sinne der Worte von Georg Christoph Lichtenberg - „Sagt, gibt es ein Land außer Deutschland, in dem man die Nase eher rümpfen lernt statt putzen?“ werden natürlich auch Publikanten/-Innen einbezogen. Doch keine Angst! Außer mit Worten beißt hier keiner!
Kommen Sie also zu uns und freuen Sie sich auf einen Kabarettabend, der Ihnen garantiert in Erinnerung bleiben wird...

Ab 18.00 Uhr gibt es Leckeres vom Grill und kühle Getränke. Besonders empfehlen wir Cocktails gemixt von einem Profi!

Kartenbestellung wegen begrenzter Platzzahl unbedingt notwendig!
Tel: 036027/71000 od. 036027/70414, mail: peter.kaufhold@gmx.de

PS: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Saal statt!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige