"Wei(h)n(nachts)lesung in Lengenfeld unterm Stein

Wann? 25.11.2016

Wo? Dorfgemeinschaftshaus, Unterm Kirchberg, 99976 Lengenfeld unterm Stein DE
Lengenfeld unterm Stein: Dorfgemeinschaftshaus | WEI(H)N(NACHTS) LESUNG
In Lengenfeld unterm Stein
Der Lengenfelder Carneval Verein organisiert im Rahmen des Lengenfelder Weihnachtsmarktes am:
Freitag, den 25.November um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus
Die etwas andere Weinlesung mit verschiedenen Texten:
Eine eingefahrene Ehe wird durch Weihnachten wieder auf Vordermann gebracht….
Wie eine mollige Frau und durchaus nicht Mutter den Weihnachtsmann doch noch rum kriegt….
Und dass Schnee nicht nur eine Sehnsucht, sondern durchaus auch eine Katastrophe sein kann….
All das zu außergewöhnlichen Weihnachtsweinen, ist ein wahrhaftes Fest für Geschmacksnerven und Lachmuskeln. So überstehen Sie jedes noch so anstrengende Weihnachtsfest. Dazu ausgesuchte Weine für die kalte Jahreszeit. Schwere Rote oder süße Weiße, für jeden Geschmack etwas. Lassen Sie sich überraschen.
Der bekannte Schauspieler und Sachbuchautor STEPHAN DIERICHS arbeitete 4 Jahre als Winzer auf einem Weingut in der Toskana. Mit seiner dort erworbenen Fachkompetenz und dem sicheren Gespür für das richtige Wort an der richtigen Stelle wird jede seiner Wein-Lesungen für die Besucher zu einem wahren "Fest für alle Sinne". Dierichs konnte in den 1980-er und 90-er Jahren als Schauspieler u. a. an den Theaterbühnen in Rostock, Magdeburg und Berlin überzeugen, bevor er seine beruflichen Fähigkeiten als Winzer auf einem Weingut in der Toskana erprobte. Die Beschäftigung mit Wein ist heute eine seiner Haupttätigkeiten geworden.Seit 1999 reist er mit einer einzigartigen Veranstaltungsreihe, der „Wein-Lesung“, zwischen Schleswig und München und zwischen Düsseldorf und Frankfurt an der Oder durch Schlösser, Hotels, Bibliotheken und Weinhandlungen. Ein Abend mit Genuss, Unterhaltung und vielen Informationen verspricht er und dazu ein facettenreiches Programm. Mit jeweils drei Weinen zum Verkosten und diversen Anekdoten, kommt er immer wieder zur Literatur um das Thema Wein zurück.
Kartenbestellung und Reservierung unbedingt notwendig:
Tel: 036027/71000 od. 036027/70414
mail: peter.kaufhold@gmx.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige