Informationsveranstaltung für Anbieter aus Gastronomie und Hotellerie wurde angeboten

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Einmal im Jahr lädt die Tourist Information Mühlhausen Anbieter aus der Gastronomie und Hotellerie zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Besuch einer touristischen Sehenswürdigkeit der Stadt ein. In diesem Jahr Stand die Ausstellung „Umsonst ist der Tod“- Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation auf dem Programm, die erst vor kurzem im Museum am Lindenbühl neu eröffnet wurde. Zu vor jedoch wurde der persönliche Kontakt in einer Gesprächsrunde genutzt. Neuigkeiten aus dem Bereich der Tourist Information wurden vermittelt und Fragen sowie Wünsche besprochen. „Neben einem monatlichen Newsletter und gemeinsamen Aktionen, ist diese Veranstaltung auch eine gute Möglichkeit den Kontakt zu unseren Partnern zu pflegen.“, so Nancy Krug, Leiterin der Tourist Information Mühlhausen. Bewährt hat sich der Monat Oktober und so wird es eine solche Veranstaltung auch wieder im kommenden Jahr geben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige