Neues Arbeitsbuch für Verkehrserziehung

Das neue Arbeitsbuch für Kinder der 3. und 4. Klassen aus unserem Landkreis wurde Landtagsabgeordnete Annette Lehmann kürzlich von Hans-Georg Müller, Vorsitzender der Verkehrswacht Bad Langensalza e.V., vorgestellt. Pünktlich zum Schulbeginn sind etwa 400 Stück fertig und werden im neuen Schuljahr bei der Fahrradausbildung verteilt.

"Nach meinem Besuch bei der praktischen Fahrrad-Ausbildung im letzten Jahr und meiner Unterstützung für die Anschaffung von Waldschenken für den Übungsplatz, habe ich jetzt mit einer privaten Spende - so wie auch viele Unternehmen aus der Region - zur Finanzierung der neuen Hefte beigetragen. Ich finde es wichtig, dass unsere Jüngsten sich im Straßenverkehr gut zurecht finden, die Regeln kennen und sich auch mit dem Fahrrad im Verkehrsraum richtig verhalten lernen. Mein Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern um Herrn Müller, die sich dafür gemeinsam mit den Lehrern und der Polizei engagieren", so Frau Lehmann.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige